Sie befinden sich hier: Startseite » Leben + Wohnen
BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr | Pressemeldungen

Regionalmeisterschaft Nord im Doppelkopf Kartenspiel des Deutschen Doppelkopfverbandes e.V. wird in Halberstadt ausgetragen

Oberbürgermeister Andreas Henke wird am 11.04.2015 um 10.20 Uhr die Regionalmeisterschaft Nord 2015 im Doppelkopf in Halberstadt mit der Eröffnungsrede eröffnen. Außerdem wird der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Doppelkopfverbandes e. V. Hans Dieter Fischer aus Braunschweig und der Vorstandsvorsitzende des 1. Halberstädter Doppelkopfvereines Andreas Wolf anwesend sein.

Der 1. Halberstädter Doppelkopfverein ist der erste Doppelkopfverein in Sachsen-Anhalt, der erstmalig seit Bestehen des Deutschen Doppelkopf Verbandes die Regionalmeisterschaft Nord, eine Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft, ausrichtet. Diese findet am 11.04. und 12.04.2015 von 10 bis 19 Uhr im Seminar- und Tagungshotel Spiegelsberge, Kirschallee 6, in Halberstadt statt.

Heutzutage weiß kaum noch jemand wie es ist, mit richtigen Spielkarten in der Hand und in einer Gemeinschaft zu spielen. Der 1. Halberstädter Doppelkopfverein wurde 2001 gegründet und ist der einzige Doppelkopfverein in Sachsen-Anhalt, der sich dem Deutschen Doppelkopf Verband e.V. angeschlossen hat. Zur Zeit spielen 18 Mitglieder im Verein, von denen sich 7 Spieler über eine eigene Vereinsmeisterschaft für die Regionalmeisterschaft Nord qualifiziert haben.

Der Deutsche Doppelkopf Verband besteht seit 1982, aktuell sind dort 83 Vereine organisiert. Jedes Jahr werden die Deutschen Einzel- und Mannschaftsmeister im Doppelkopf ausgespielt. Bei der Deutschen Einzelmeisterschaft starten die besten 32 Doppelkopfspieler, die sich über Ranglistenturniere qualifiziert haben und die besten Spieler aus den 3 Regionalmeister-schaften in Nord/West/Süd, so dass 176 Spieler um den Deutschen Einzelmeister kämpfen.
Alle 144 Doppelkopfteilnehmer-/in an der Regionalmeisterschaft Nord kommen aus dem nördlichen Raum von Deutschland und nur die besten 41 qualifizieren sich für die vom 12.09.-13.09.2015 in München stattfindende Deutsche Einzelmeisterschaft. Gespielt wird nach den Deutschen Doppelkopfverbandsregeln an 2 Tagen jeweils 4 Spielrunden a 24 Spiele inklusive eines Pflichtsolos.

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen

Sags uns einfach