Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Rimpler: „Die Mannschaften haben super gekämpft“ - Nachwuchskicker in Villars

[(c): Stadt Halberstadt/Pressestelle]

Die Fußballteams von Matthias Rummert (E2) und Dennis Riewoldt (D2) vom VfB Germania Halberstadt waren am Wochenende vor dem 1. Mai in Halberstadts französischer Partnerstadt Villars und vertraten dort Halberstadt im Rahmen der Städtepartnerschaft in den jeweiligen Altersklassenturnieren. Die E2 belegte den 8 Platz von 16 Mannschaften und die D2 den 7. Platz von 12 Mannschaften. Neben Trainern und Eltern begleiteten Thomas Rimpler, Stellvertreter des Oberbürgermeisters, und der Kulturausschussvorsitzende Jürgen Jüling die Fahrt nach Villars.
„Die Mannschaften haben mit großer Spielfreude super gekämpft, haben auf hohem Niveau gespielt und trotz der anstrengenden Fahrt ihr Bestes gegeben“, berichtet Thomas Rimpler und dankt den jungen motivierten Spielern und allen Beteiligten für diesen sportlichen Einsatz in der Partnerstadt.

Zu den Gästen des Turniers gehörten viele Sportbegeistere aus dem gesamten Departement St. Etienne sowie Oberbürgermeister Da Silva aus Villars und weitere Vertreter der Partnerstadt, die die Delegation aus Halberstadt herzlich willkommen hießen.

FOTO:
Mannschaftsfoto aller Spieler der Altersklassen E2 und D2 aus Halberstadt und Frankreich sowie deren Trainer und Begleiter. (Foto: Privat)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /09.05.2019

© Ute Huch E-Mail

Zurück
Sags uns einfach