Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Gewinner Waldjugendspiele - „Dachse“, „Wildschweine“ und „Rehe“

[(c): Stadt Halberstadt/Pressestelle]

124 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 der Diesterweg Grundschule Halberstadt verlebten kürzlich einen spannenden Tag in den Spiegelsbergen bei den diesjährigen Waldjugendspielen, die seit 2006 jährlich vom Forstamt Flechtingen in Zusammenarbeit mit der Stadt Halberstadt organisiert werden.

Die Schülerinnen und Schüler waren entsprechend der Anzahl der Stationen in 12 Gruppen eingeteilt. Die Kinder haben mit viel Spaß und Eifer ihr Wissen unter Beweis gestellt und waren sehr aufmerksam, wenn die Standbetreuer ihnen weitere Informationen über den Lebensraum Wald und die darin lebenden Pflanzen und Tiere vermittelt haben.

Vom Forstamt haben zwei Revierförster, zwei Mitarbeiterinnen aus der Verwaltung und ein Waldarbeiter teilgenommen. Tatkräftig trugen auch Mitarbeiter der Stadt Halberstadt und Lehrerinnen der Grundschule Diesterweg zum Gelingen des Tages bei.  Am Ende der Veranstaltung wurden die Besten ausgezeichnet. Es gewann die Gruppe „Dachse“ vor der Gruppe „Wildschweine“ und der Gruppe „Rehe“.

FOTO 1:

124 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 der Diesterweg Grundschule Halberstadt verlebten einen spannenden Tag in den Spiegelsbergen bei den diesjährigen Waldjugendspielen.

(Foto: Stadtverwaltung Halberstadt)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /17.06.2019

© Ute Huch E-Mail

Zurück
Sags uns einfach