1. 29. Mai 2015 - Fachtagung „Bausteine der Willkommenskultur: Migrationsmarketing - Ein innovativer Weg zu internationalen Fachkräften“

    Schlagworte wie Fachkräftemangel, Willkommenskultur und Integration bestimmen politische Diskussionen. Die Hochschule Harz beschäftigt sich seit längerem mit den Konsequenzen der demografischen Entwicklung und den Rahmenbedingungen, die geschaffen werden müssen, um dringend benötigte ausländische Fachkräfte zu gewinnen.
    mehr ...
  2. Markterschließungsprogramm für kleine und mittlere Unternehmen

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt mit seinem Programm „Maßnahmen zur Erschließung von Auslandsmärkten für kleine und mittlere Unternehmen des produzierenden Gewerbes und für Dienstleister“ Unternehmen dabei, sich international zu positionieren. Das Programm beinhaltet verschiedene Module, die für interessierte Unternehmen nutzbar sind.

    mehr ...
  3. Neues Produktangebot der Bürgschaftsbank: BB EXPRESS

    Zur Unterstützung des kleinteiligen Kreditgeschäfts hat die Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt (BB) 2015 eine Express-Bürgschaft neu in ihr Portfolio aufgenommen: BB EXPRESS. Banken und Sparkassen erhalten damit innerhalb von nur drei Bankarbeitstagen die Bürgschaftszusage für die Finanzierung ihrer mittelständischen Unternehmenskunden, wenn Kreditsicherheiten fehlen oder nicht ausreichend sind. Antragstellung und Bearbeitung erfolgen ausschließlich elektronisch.
    mehr ...
    1. BMWi Innovationsgutscheine sichern!

      go-innovativ fördert externe Beratungen zur Vorbereitung und Durchführung von Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen.
      Ihr Nutzen: Mit innovativen Produktlösungen gewinnen Sie neue Kunden und erweitern Ihren Absatzmarkt.
      mehr ...
    2. 50 Prozent Zuschuss für Innovationsassistenten

      Seit Kurzem unterstützt das Land Sachsen-Anhalt wieder kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit dem INNOVATIONSASSISTENTEN
      mehr ...
    3. Online-Datenbank begleitet Sie auf dem Weg in neue Märkte

      Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen erhalten bei der internationalen Vermarktung ihrer Angebote damit eine weitere Unterstützung.
      mehr ...
    4. Neue Förderperiode des Europäischen Sozialfonds

      Die EU-Kommission hat das Operationelle Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF) für Deutschland mit einem finanziellen Volumen von rd. 2,7 Milliarden Euro angenommen.
      mehr ...
    5. Wege zu EU-Förderthemen noch mehr verkürzt.

      v.l.n.r.:  Henning Schwarz und Manfred Maas (Geschäftsleitung IB), Marcel Lejeune (Leiter des Brüsselbüros der IB)
      Ab sofort hat die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) eine eigene Repräsentanz in Brüssel. Mit der Eröffnung des Büros in unmittelbarer Nähe zur Landesvertretung Sachsen-Anhalt werden die Wege zu EU-Förderthemen noch mehr verkürzt.
      mehr ...
    6. Erfolgreicher Start für Halberstädter Demografie-Projekt!

      Thomas Rimpler, Leiter des Unternehmerbüros der Stadt Halberstadt (links), eröffnet Auftaktveranstaltung des Projektes Projekt SEVIP&V (Sektorübergreifende Versorgung in Pflege und Vorsorge) im Halberstädter Rathaus. Ihm zur Seite steht der Gebärdens
      Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten gemeinsam an neuen Pflegekonzepten
      mehr ...
    7. Investitionen in die Energieeffizienz sollen mit EU-Mitteln unterstützt werden

      Sachsen-Anhalt will kleinen und mittleren Unternehmen bei Investitionen in die Energieeffizienz künftig finanziell unter die Arme greifen. In der neuen EU-Strukturfondsperiode 2014-2020 stehen für Maßnahmen, dieCO2einsparen, rund 28,5 Millionen Euro zur Verfügung.
      mehr ...
    8. Unternehmensförderung - Neue Landesregelungen

      Neu ist, dass die Förderhöhe nun unabhängig vom Standort ist. Gefördert werden die Errichtung und Erweiterung einer Betriebsstätte mit maximal 500.000 Euro je neu geschaffenem Arbeitsplatz...
      mehr ...
    9. Beim Handwerk in Halberstadt

      Nach dem Gespräch mit Handwerksmeistern (Bild links, v.l.): Thomas Rimpler vom
Unternehmerbüro der Stadt Halberstadt, Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Burghard Grupe, Staatssekretärin Dr. Tamara Zieschang, Karl-Heinz Jahns von der Ostharz-Elektr
      Zum dritten Mal in ihrer fast zweijährigen Amtszeit hat Wirtschaftsstaatssekretärin Dr. Tamara Zieschang Handwerksunternehmer im Kammerbezirk besucht.Nach Stendal (Februar 2013) und Burg (November ...
      mehr ...
    10. RTW Rohrtechnik – Automobilzulieferer fertigt Spezialrohre für Motorinnenräume

      Horst Wulfkuhle, Geschäftsführer der RTW GmbH, erklärt Oberbürgermeister Andreas Henke (rechts) und Unternehmerbürochef Thomas Rimpler (links), worauf es bei der Produktion der Spezialrohre ankommt
      „Halberstadt ist ein interessanter Standort, die Infrastruktur passt zu uns“, sagt Horst Wulfkuhle, Geschäftsführer der RTW GmbH, mit Blick auf die gute strategische Lage der Kreisstadt mit der günstigen Nähe zum Produzenten Wolfsburg, Salzgitter, Braunschweig, Magdeburg sowie BMW und Porsche in Leipzig oder Daimler in Berlin.
      mehr ...
    11. Beratungsangebot für Unternehmen - Unterstützung für Firmen landkreisweit

      koba
      Der landkreisweit tätige Arbeitgeberservice der KoBa Harz unterstützt Unternehmen der Harzregion mit umfassendem und kostenfreiem Service bei der Besetzung offener Stellen. Das Team vermittelt schnell und
      passgenau geeignete Bewerber vom Hochschulabsolventen bis zur Hilfskraft.

      mehr ...
    12. Novatex GmbH Langenstein liefert Babyflaschen in 80 Länder der Welt

      Firmenbesuch - Novatex GmbH Langenstein, Firmenrundgang
      Die Novatex GmbH in Langenstein, Ortsteil von Halberstadt, produziert Babyartikel nach hohen qualitativen Anforderungen und stellt unter anderem Babyflaschen, Flaschensauger, Beruhigungssauger, Babylöffel und Babyspielzeug her, die weltweit in mehr als 80 Ländern verkauft werden.
      mehr ...
Eintrag: 1 - 15 / 41 Seite: Davor 1|2|3 Danach