Aktuelles | Artikel-Slider | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Leben+Wohnen

Umzug der KITA Ententeich planmäßig

[(c): Stadt Halberstadt]

Der Umzug der KITA „Ententeich“ in die dafür vorgesehenen KITAS „Sonnenschein“ und „Kinderland“ erfolgt planmäßig in der Zeit vom 13. bis 15. Januar 2021.

Oberbürgermeister Daniel Szarata: „Da ein solcher Umzug immer eine Belastung für die Kinder, Eltern und ErzieherInnen darstellt, bin ich sehr froh darüber, dass es uns gelungen ist, den Umzug so zu organisieren, dass die Kinder nur auf zwei Einrichtungen verteilt werden müssen und dass sie in ihren Gruppenverbänden verbleiben können.  Darüber hinaus werden die ErzieherInnen mit den Kindern mitgehen und damit weiterhin als vertraute Personen an ihrer Seite stehen. Das ist auch den Eltern sehr wichtig.“ 

Der Fördermittelantrag für die Sanierung der KITA „Ententeich“ ist gestellt. Ein vorzeitiger Maßnahmebeginn könnte im Sommer beantragt werden. Dann würden die Ausschreibung für die Planung erfolgen und die Baumaßnahmen 2022/2023 ausgeführt werden können.

Gibt es keinen vorzeitigen Maßnahmebeginn, verschieben sich die Sanierungsarbeiten um ca. ein halbes Jahr.  

Bildunterschrift:

KITA Ententeich muss saniert werden. Kinder ziehen für die Zeit der Bauarbeiten ab 13. Januar in die KITA Kinderland und KITA Sonnenschein um.

(Foto: Stadtverwaltung Halberstadt)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /12.01.2021

© Ute Huch E-Mail

Zurück
Sags uns einfach

Online-Terminvergabe

Reservieren Sie für persönliche Anliegen im Bürgerbüro oder Standesamt online einen Termin.

Terminvergabe online Logo