Sie befinden sich hier: Startseite » Leben + Wohnen » Wir denken an euch
Pressemitteilungneu

Schöne Aktionen aus der Kita Sonnenschein

[(c): Kita Sonnenschein]

Schwierige Zeiten erfordern besondere Lösungen. Um den Kindern näher zu sein und ihnen ein bisschen Abwechselung zu bieten, sorgt das Team der Kita Sonnenschein in Halberstadt regelmäßig für Überraschungen.

Den direkten Kontakt halten sie zum Elternkuratorium, über das alle Informationen an die einzelnen Eltern weitergeleitet werden.

Die pädagogischen Fachkräfte stellten altersgerechte Überraschungstüten zusammen, welche sich die Kinder an der Kita abholen konnten. Bei der Abholung gab es sehr emotionale Momente.

Alle freuten sich über ein Wiedersehen.

Weiterhin wurden Bastelbögen, Hörbuchhinweise, ein Foto des Teams, die Kakadu- Information, Saatgut, musikalische Videos gesandt, aber auch eine Bastelanleitung für eine Mund-Nasen-Bedeckung, Rezepte sowie Erklärungen zum Virus und wie man damit umgeht. Dieses vielfältige Angebot brachte sehr viel positive Rückmeldung.

Als Dankeschön haben die Kinder ganz viele tolle Bilder gemalt und schöne Sachen gebastelt. Dafür möchte sich das Kita-Team herzlich bei den Eltern und Kindern bedanken. Aktuell wartet die bunte Steinschlange vor der Kita auf eine Erweiterung.

Die Emotionen waren auch am 07. Mai sehr groß. Leider kann die Kita die Kooperation mit den Bewohnern des „Haus Pawlow“ derzeit nicht aktiv gestalten. Eigentlich gehen die Kinder regelmäßig zu den Senioren, um bei Feierlichkeiten zu singen, mit den Bewohnern zu basteln, oder um sich zu treffen. Aufgrund der Hygienebestimmungen ist das zur Zeit nicht möglich. Dies hielt die Erziehrinnen und Kinder im Notbetreuungsbetrieb nicht davon ab, eine Überraschung zu den Mitarbeitern und Bewohner zu bringen.

Yven, Paul und Haily übergaben dem Personal Blumen und Tischschmuck für die Bewohner, den sie liebevoll gebastelt haben. Mit einem Körbchen voll mit Leckereien und Tee dachten sie an das Personal des „Haus Pawlow“, um Ihnen zu zeigen, dass sie an diese denken und sich wünschen, alle bald wieder zu sehen.

Der Wunsch der Kinder und Erzieher zum Abschluss: Bitte bleiben Sie gesund!

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen

Sags uns einfach