Bildung, Vorträge und Diskussionen | Erlebnisveranstaltung | Kirche | Kunst, Kultur und Literatur | Schatzjahre | Stadtführungen

SPAZIERGANG DURCH DAS JÜDISCHE HALBERSTADT

05.07.2020 von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ein ca. 2,5 Stunden dauernder Spaziergang durch das jüdische Halberstadt erzählt die 800-jährige Geschichte der Juden in der ehemaligen Bischofsstadt. Besucht werden u.a. das Berend Lehmann Museum in der Klaussynagoge und im Mikwenhaus sowie die beiden ältesten jüdischen Friedhöfe (17. – 19. Jahrhundert).

Treffpunkt

Beginn

Dauer

Klaussynagoge
Rosenwinkel 18, 38820 Halberstadt
14.00 Uhr ca. 2,5 Stunden

Preis:

Erwachsene 9,90 Euro pro Person

Kartenvorverkauf:

Tickets erhalten Sie in der Tourist Information Halberstadt, deutschlandweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen
oder hier im Online-Ticketshop.
 
Bitte beachten Sie, dass vorhandene Restkarten zu Beginn der Veranstaltung mit einem Aufschlag von 2,00 Euro verkauft werden.

Veranstaltungsort(e)

  • Klaussynagoge
    38820 Halberstadt
    Rosenwinkel 18


    • 03941 606710

Veranstalter

  • Moses Mendelssohn Akademie
    38820 Halberstadt
    Rosenwinkel 18

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen