Pressemitteilungneu | Verkehrsmeldung | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus

Verkehrskontrolle in der Großen Ringstraße

Im Rahmen der Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit an schutzbedürftigen Einrichtungen (Standort Kita) hat die Stadt Halberstadt am 10. November 2020 in der Zeit von 13:36 bis 18:30 Uhr die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h in der Großen Ringstraße kontrolliert.

228 Durchfahrten wurden bei dieser Kontrolle registriert, wobei 38 Fahrzeuge schneller als die erlaubten 30 km/h waren.

Ein Fahrzeugführer muss mit einem Schreiben von der Zentralen Bußgeldstelle rechnen, da eine Geschwindigkeitsüberschreitung über 21 km/h vorlag.

Dieses Messergebnis werden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Ordnungsabteilung zum Anlass nehmen, weitere Überwachungseinsätze einzuplanen.

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /12.11.2020

© Anja König E-Mail

Zurück