Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Kultur+Freizeit - Slider

Verein und Persönlichkeit des Jahres 2023 der Stadt Halberstadt bekannt gegeben

Freunde fürs Leben e. V. ist „Verein des Jahres“ und Volker Warnecke ist „Persönlichkeit des Jahres“

Verein und Persönlichkeit des Jahres 2023 der Stadt Halberstadt bekannt gegeben

Der Verein Freunde fürs Leben e. V. ist „Verein des Jahres 2023“. Dies haben die Mitglieder des Kultur- und Sportausschusses der Stadt Halberstadt auf ihrer Sitzung am 23. 11. 2022 beschlossen.

Die Auszeichnung „Verein des Jahres“ ist eine Anerkennung für die geleistete Vereinsarbeit und eine Motivation für weiteres Engagement.

Der Verein wurde im Jahr 2009 gegründet. Ziele der Vereinsarbeit sind vor allem die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, die Unterstützung und Beratung von älteren, gesundheitlich beeinträchtigten bzw. hilfsbedürftigen Personen im täglichen Leben sowie die Förderung von Bildung und Erziehung. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Begleitung des erfolgreichen Programms „WGH-WohnenPLUS“, bei dem es um die Beratung und die Anpassung der Wohnung an die veränderten Lebensumstände von älteren oder mobilitätsbeeinträchtigten Menschen geht.

Volker Warnecke blickt als „Persönlichkeit des Jahres“ auf ein ereignisreiches Leben zurück, dass eng verbunden mit der Geschichte Halberstadts ist. Seit seiner frühen Jugend war und ist das Interesse und die Leidenschaft für Natur und Geschichte seiner Heimatstadt Halberstadt und des Harzvorlandes geweckt. Herr Warnecke zählt zu den Gründungsmitgliedern der Abteilung Wandern des MSV Eintracht Halberstadt und führt mit viel Zeitaufwand die Chroniken des Vereins. Als Hobbyhistoriker arbeitet er seit vielen Jahren im Geschichtsverein mit und betreut mit großem Engagement die Heimatzeitschrift „Zwischen Harz und Bruch“. Beim Boxerstammtisch war er viele Jahre aktiv.

Oberbürgermeister Daniel Szarata sagte dazu: „Ich freue mich sehr über die Entscheidung des Kultur- und Sportausschusses. Der Verein Freunde fürs Leben e. V. und Volker Warnecke stehen für hervorragendes bürgerschaftliches Engagement in unserer Stadt und haben Vorbildcharakter für uns alle.“

Die Stadträte haben mit einer Beschlussfassung im April 2018 zur Verleihung von Ehrenbezeichnungen der Stadt entschieden, dass die Vorankündigung über die Verleihung der Ehrenurkunde „Verein des Jahres und die Ehrenurkunde „Persönlichkeit des Jahres“ zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember in Form einer Presseinformation veröffentlicht wird. Die Auszeichnungen finden im Rahmen der Stadtratssitzung am 23. 2. 2023 statt.

 

Bild: Pixabay

©Stadt Halberstadt/ 05.12.2022

 

© Lena Ritter E-Mail

Zurück