Pressemitteilungneu | Verkehrsmeldung | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus | Aktuelles - Ortsteile

Überwachung der Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit am 30.07.2020 in Aspenstedt "Sargstedter Straße"

In der Sitzung des Ortschaftsrates Aspenstedt am 23.06.2020 wurde der Hinweis gegeben, dass auf der Sargstedter Straße in Aspenstedt morgens zwischen 06:00-08:00 Uhr und abends von 16:00-18:00 Uhr gerast wird.

Diesen Hinweis hat die kommunale Überwachungsbehörde - hier die Stadt Halberstadt - zum Anlass genommen, am 30.07.2020 in der Zeit von 06:37 Uhr bis 11:30 Uhr die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h in Richtung Ortsmitte zu überwachen.

Während der Verkehrskontrolle haben 139 Fahrzeuge den Bereich befahren, wobei 23 Fahrzeuge schneller als die erlaubten 50 km/h waren.

Die Höchstgeschwindigkeit eines Fahrzeugführers wurde mit 85 km/h gemessen. Für diesen Verstoß hat der Fahrzeugführer mit einer Geldbuße von 160 Euro + Gebühren und Auslagen und den Eintrag von zwei Punkten zu rechnen. Außerdem ist dieser Verstoß mit einem Fahrverbot von einem Monat verbunden.

Das Resultat bewegt die Messbeamten zu weiteren Einsätzen zu den benannten Zeiten.

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 05.08.2020

© Anja König E-Mail

Zurück