Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Leben+Wohnen

Stadt Halberstadt unterstützt Spendenaufruf für Mika

[(c): Privat]

„Helft Mika“ – so titeln die D1-Junioren Ihren Spendenaufruf für ihren talentierten Mitspieler Mika. Die Diagnose Leukämie traf die Familie Ende August wie ein Schlag und änderte ihr Leben von heute auf morgen. Mika wird zurzeit in Magdeburg behandelt und hat seine Eltern im Wechsel bei sich.

Die Stadt Halberstadt möchte den Spendenaufruf für den an Leukämie erkrankten Jungen, dessen größter Wunsch es ist, wieder Fußball zu spielen, unterstützen.



Um der Familie zu helfen, hat die Stadt ein Spendenkonto eingerichtet. Wer dies unterstützen möchte, kann seine Spende auf folgendes Spendenkonto der Stadt Halberstadt überweisen:   

Institut: Harzsparkasse
IBAN: DE61 8105 2000 0360 1268 12
BIC: NOLADE21HRZ
Verwendungszweck: Mika

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /15.09.2020

© Anja König E-Mail

Zurück