Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Springbrunnen Schützenstraße sprudelt wieder

[(c): Ute Huch, Stadt Halberstadt]

Für den Springbrunnen in der Schützenstraße ist ein Probelauf (täglich 12.30 bis 17.30 Uhr) gestartet worden. Die Fontaine sprudelt, das Becken ist mit Wasser gefüllt und die Blumen blühen. Angeschoben wurde die Aktion durch den ehrenamtlichen Arbeitseinsatz der Halberstädter Wohngruppe „Kompass“ des „Paritätischen“, PSW GmbH, Sozialwerk Kinder- und Jugendhilfe. Der Einsatz erfolgte Mitte Juli gemeinsam mit dem Stadt- und Landschaftspflegebetrieb (Stala) und der Abwassergesellschaft GmbH (AWH). Die Jugendlichen der Wohngruppe reparierten die Bänke und säuberten die Grünanlage. Mitarbeiter des Stala und der AWH kamen mit großem Gewerk und Maschinen und holten Unmengen von Müll aus dem Brunnenbecken und befüllten es mit Wasser.


Auf Grund der Berichterstattung hatte sich eine anonyme Spenderin aus Halberstadt gemeldet und überwies 500 Euro, wodurch nun auch die Kosten für das Betreiben der Brunnenanlage für ca. ein Jahr abgedeckt werden können.

Alle an der Aktion Beteiligten haben sich am Mittwoch (16. September 2020) gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Henke ein Bild von dem wieder in Gang gesetzten Springbrunnen machen können.

Nachdem die Dichtheit des Beckens nach der erfolgten Reinigung bestätigt wurde, konnten die Pumpen durch den Stala getestet werden.

Die Kosten zur Behebung der Mängel (Schaltuhr, Schwimmerschalter und Wartungsarbeiten) belaufen sich auf ca. 500 Euro, die Reinigung des Brunnens, die Kontrolle der Elektroanlage und der Einbau einer Schaltuhr durch den Stala auf ca. 1.660 Euro und die Reparatur der Pumpenanlage durch die AWH auf 500 Euro.

Bildunterschrift:

Freude bei allen Beteiligten über die gelungene gemeinschaftliche Aktion: (von links) Oberbürgermeister Andreas Henke, Manfred Wegener, Leiter der Tiefbauabteilung der Stadt sowie Erzieherin Sandra Jung, Aylar, Erzieher Renè Fietzke, Michel und Sheyar von der Wohngruppe KOMPASS, Erik Melcher vom Stadt- und Landschaftspflegebetrieb (Stala), Thomas Valentin, Geschäftsführer der Abwassergesellschaft Halberstadt GmbH (AWH) und Philipp Koch vom Stala.

(Foto: Stadt Halberstadt/Pressestelle/Ute Huch)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /17.09.2020

© Anja König E-Mail

Zurück