Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Sofia Talvik – Paws of a Bear Tour

Amerikanischer Folk mit Schwedischen Wurzeln

[(c): IsaacCheong]

Sofia Talvik hat gerade ihr achtes Studioalbum „Paws Of a Bear“ veröffentlicht. Das Album reflektiert nach innen statt nach außen und untersucht Ideen über Identität und Heimat. Die erste Single „Take Me Home“ wurde in vielen Radiosendern in den USA und in Europa gezeigt.

Am Sonnabend, den 11. Januar um 20.00 Uhr stellt sie ihr neues Album dem Harzer Publikum auf Einladung der Kulturmanufaktur Halberstadt e.V. im papermoon vor. Sofia Talvik ist eine seltene Künstlerin und begeisterte Geschichtenerzählerin mit einer Stimme, die mit Größen wie Joni Mitchell, Judy Collins und Buffy Sainte-Marie und anderen vergleichbar ist.

Machen Sie sich bereit für einen einzigartigen und intimen Abend, genau wie in den Speakeasy-Bars der 70er Jahre. Sie kommen einem Weltklasse-Act nahe, der große Festivals wie Lollapalooza und SxSW gespielt und Künstlern wie Maria Suzanne Vega, Maria McKee und David Duchovny geöffnet hat (X-files, Californication). In dieser intimen Umgebung, in der sie Witze macht und mit dem Publikum kommuniziert, ist ihre Stärke als Künstlerin am größten.

Sie ist eine erfahrene internationale Künstlerin, die durch 47 US-Bundesstaaten, viele Länder in Europa und weit entfernte Orte wie Neuseeland gereist ist.

„Obwohl diese junge Dame aus Schweden kommt, hat sie eine Spitzenposition in der amerikanischen Avantgarde und Sie werden herausfinden, warum und wie.“ – PopDose

Wir empfehlen die Nutzung des Kartenvorverkaufs: direkt im papermoon oder online auf www.ticketino.de

© Annemarie Walker E-Mail

Zurück