Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Schüler veredeln Sämlinge zum Halberstädter Jungfernapfel

[(c): : Roswitha Hutfilz/Abteilung Stadtgrün/Stadt Halberstadt]

Die Schüler der Arbeitsgemeinschaft Arboristik (=Baumkunde) vom Gymnasium Martineums haben in der vergangenen Woche Apfelsämlinge zu 20 Halberstädter Jungfernäpfeln veredelt. Unterstützung gab es von ihrer Lehrerin Kathrin Apostel (rechts), dem Mitarbeiter der Stadt Halberstadt, Markus Lohmann (hinten), sowie dem Verein Halberstädter Berge, die die Apfelsämlinge in einer Spezialbaumschule kauften und zur Verfügung stellten. Ziel der Aktion ist die Verbreitung dieser alten und regionalen Apfelsorte sowie die Sensibilisierung der Schüler und Schülerinnen für das Lebewesen Baum.

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /12.02.2019

© Nicola Westphal E-Mail

Zurück