Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

OB Henke begrüßt Schülerinnen und Schüler aus Brasilien – Partnerschule des Käko-Gymnasiums

Am Donnerstag, 5. Januar 2017, 10.00 Uhr, wird Oberbürgermeister Andreas Henke Schülerinnen und Schüler aus Brasilien begrüßen. Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren kommen aus der Schule „Colegio Visconde de Porto Saguro“ in Sao Paulo. Das ist eine Partnerschule des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums in Halberstadt. Hier sind die neun Mädchen und zwei Jungen derzeit in Gastfamilien untergebracht und besuchen für ca. vier Wochen den Unterricht in Halberstadt am Käko-Gymnasium. Die Partnerschaft zwischen den beiden Gymnasien besteht seit 2004. Das „Colegio Visconde de Porto Saguro“ ist eine deutschsprachige Schule, die 130 Jahre alt ist. Die Begrüßung der weit gereisten Gäste durch den Oberbürgermeister findet im Rahmen eines Pressetermins statt am Donnerstag, 5. Januar 2017, 10.00 Uhr, Gewölbesaal im Kreuzgang der Liebfrauenkirche, Domplatz 51, 38820 Halberstadt.

© Jörg König E-Mail

Zurück