Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Kultur+Freizeit - Slider

Nachwuchs im Tiergarten

[(c): Tiergarten Halberstadt]

Der Tiergarten hat seit Langem wieder Frischlinge. Eine der drei neuen Bachen hat am gestrigen Dienstagnachmittag drei zuckersüße Frischlinge zur Welt gebracht. Die Kleinen sind wohlauf und erkunden bereits die Umgebung des Kessels, immer darauf bedacht, in der Nähe ihrer Mutter zu sein.

 

„Unsere kleine Bache hat jetzt alle Hufe und Rüssel voll zu tun. Da unsere Bachen noch sehr jung sind, sollten alle Besucher*innen rund um das Wildschweingehege besonders leise und besonnen sein, damit kein Unfall bei der Pflege der kleinen Frischlinge passiert“, bittet Tiergartenleiter David Neubert die Besucher*innen um Rücksichtnahme.

Außerdem ist Obacht geboten, denn der Tiergarten erwartet noch einen weiteren Wurf. Wir hoffen auf eine gute Entwicklung und sind zuversichtlich, dass die kleinen Schweinchen bald die gesamte Anlage erkunden werden.

Bildunterschrift: Süßer Nachwuchs im Halberstädter Tiergarten

Foto: Stadt Halberstadt, Tiergarten


Stadtverwaltung Halberstadt/Pressestelle/10.03.2021

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück