Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Leben+Wohnen

Montagsfragen und –gedanken

Am Montag, dem 26. August, um 19 Uhr lädt das Gleimhaus Halberstadt wie an jedem
letzten Montag eines Monats zum „Gedankenklub“ ein. In zwei Runden werden Fragen
aufgeworfen und Gedanken gesammelt. Das Spiel wird moderiert von Mitarbeitern des
Gleimhauses. Zwischen den Runden besteht Gelegenheit zu geselliger Unterhaltung bei
kleinen Stärkungen.
Das Gleimhaus versteht sich als Museum der Deutschen Aufklärung, will aber nicht nur über
Aufklärung reden, sondern Aufklärung machen. Es will Museum nicht nur für, sondern mit
dem Publikum machen. Deshalb hat es Programm „aufklärung.mit.machen“ entwickelt, das
aus dem Gedankenklub und Gedankenwerkstätten besteht. Beim Gedankenklub sind die
Gäste eingeladen, die Fragen zu diskutieren, die sie am meisten bewegen. Häufig sind es
Fragen zur Verantwortung und zur Haltung des Einzelnen hinsichtlich der Erhaltung der
Umwelt, aber auch zu Entwicklungen innerhalb der Gesellschaft, die zur Diskussion
ausgewählt werden.
Die Teilnahme am Gedankenklub ist kostenfrei. Die einzigen Voraussetzungen sind Neugier
auf alle Fragen der Welt und die Bereitschaft zu Gedankenspielen.

© Anja König E-Mail

Zurück