Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus

Landesförderung WLan Gartenträume auch für Halberstadt/ Breitbandausbau Sachsen-Anhalt

Leistungsfähige Breitbandnetze zum schnellen Informationsaustausch sind für Wirtschaft und Gesellschaft eine ebenso bedeutende Infrastruktur wie gut ausgebaute Straßen bzw. Schienennetze. Das Land Sachsen - Anhalt hat sich in den letzten Jahren zum Thema Breitbandausbau, Freifunk etc. stark engagiert und auch in Halberstadt für Unternehmen, Bürger und Touristen viel erreichen können.

Theo Struhkamp, Referatsleiter im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen - Anhalt und federführend verantwortlich für den geförderten Breitbandausbau, wird zum Thema, insbesondere zur Förderung von WLan Hotspots für den Bereich Gartenträume ausführen. Diese Erläuterungen gibt der Referatsleiter im Rahmen eines Pressetermins am

2. September 2020, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Eingang Tiergarten Spiegelsberge
38820 Halberstadt

Teilnehmer*innen:

  • Theo Struhkamp
    Referatsleiter Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen – Anhalt
  • Heike Tenzer
    Abteilungsleiterin Gartendenkmalpflege im Landesamt für Denkmalpflege (angefragt)
  • Herr Gosselke
    Untere Denkmalschutzbehörde Landkreis Harz (angefragt)
  • Andreas Henke
    Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt
  • Thomas Rimpler
    Fachbereichsleiter Wirtschaft, Stadtplanung und Kultur und stellvertretender Oberbürgermeister
  • Roswitha Hutfilz Stadtgrün, Sauberkeit, Tiergarten
  • Hans-Joachim Schmidt
    Bereichsleiter Stadtbeleuchtung im Stadt- und Landschaftspflegebetrieb der Stadt Halberstadt – STALA (angefragt)
  • Jörg Willeke
    Unternehmerbüro der Stadt Halberstadt

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /26.08.2020

© Anja König E-Mail

Zurück