Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Deutschlandpremiere - Alle 15 Kranicharten der Welt ab 3. März in Halberstadt zu sehen

[(c): Carsten Linde] ©Carsten Linde

Wer kennt sie nicht, die geheimnisvollen Rufe der Kraniche, wenn sie vor ihrem Abflug gen Süden ihrer Wege am Himmel ziehen und die Blicke der Menschen auf sich ziehen. „Kraniche – Vögel des Glücks“ ist der Titel einer neuen Sonderausstellung, die vom 3. März bis zum 26. Mai 2019 in den Räumen des Städtischen Museums Halberstadt zu sehen sein. Die Schau wurde durch das Naturkundemuseum Heineanum initiiert und organisiert. In dieser Ausstellung werden erstmals alle 15 Kranicharten der Welt gemeinsam präsentiert – als Vogelpräparate und in einer beeindruckenden Fotoschau von Carsten Linde. Das ist eine Deutschlandpremiere. Sieben der 15 präsentierten Kranicharten stammen aus dem historischen Bestand des Heineanums. Die weiteren acht Kranicharten wurden von Museen in Deutschland und Wien zur Verfügung gestellt. 

FOTO:

"In Harmonie" - so nennt der Kranichranger und Fotograf Carsten Linde dieses Foto, welches auch in der Ausstellung zu sehen sein wird.

(Foto: Carsten Linde)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /01.03.2019

© Ute Huch E-Mail

Zurück