Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Kultur+Freizeit - Slider

Kokott & Rieck zu Gast in Halberstadt

Kokott & Rieck zu Gast in Halberstadt

Am 17. Januar 2023 spielen um 19.00 Uhr im Gleimhaus Halberstadt das Liedermacherduo Kokott & Rieck ihr Programm „Kein Weg zu weit“!

KO J. Kokott und Wolfgang Rieck gehören zu den Pionieren der deutschen Folk- und Liedermacherszene. Seit gut 40 Jahren sind sie anerkannte Vertreter dieser singenden und spielenden Zunft – der eine als Mitbegründer von Wacholder (Cottbus) und der andere bekannt geworden im Duo Piatkowski/Rieck (Rostock).

Ein Theaterprojekt im Societätstheater Dresden führte die beiden im Herbst 2002 erstmals zusammen auf eine Bühne. Der Titel des dabei entstandenen szenischen Liedprogramms lautete: „Wechseljahre – oder warum alles so kommen musste“.

Die Freude an der Erarbeitung des Programms, ließ den Wunsch aufkommen, dieses Projekt in einem Konzertabend weiterzuführen. Dabei konnten sie viel Gemeinsames auf die Bühne bringen, markante, unverwechselbare Stimmen, ein ausgeprägtes Gitarrenspiel, die Lust am zweistimmigen Gesang, die Freude an schönen Melodien, das Vergnügen an poetischen Texten, den Mut, Neues zu probieren und letztendlich auch den Respekt vor der künstlerischen Leistung des Anderen.

Beide Liedermacher präsentieren sich in ihrem gemeinsamen Konzertprogramm sowohl mit eigenen Texten und Kompositionen, als auch mit Vertonungen von Gedichten anderer Autoren, wie z.B. Bertold Brecht, Theodor Kramer, Joachim Ringelnatz, Stephan Krawczyk u.a.. Es sind vorwiegend Liebeslieder, Balladen, Lieder auf Texte, die die eigene Vergangenheit reflektieren oder Texte, die das künstlerische Selbstverständnis hinterfragen.

Dass sich dabei inhaltlicher Anspruch und niveauvolle Unterhaltung nicht im Wege stehen müssen, unterstreichen beide mit Kostproben trockenen sächsischen und mecklenburgischem Humors.

Das Instrumentarium reicht von Gitarren, Waldzither, Banjo, Trommel über Tenorhorn, Ziehharmonika bis hin zu Mundharmonika und Bass.

Karten sind ab 5. Dezember 2022 in der Tourist Information Halberstadt erhältlich.

Foto: Jörg Kokott & Wolfgang Rieck

©Stadt Halberstadt/05.12.2022

© Antonia Eckold E-Mail

Zurück