Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Justizkabarett „Erbschleicherei“ in der Halberstädter Stadtbibliothek

Justizkabarett „Erbschleicherei“ in der Halberstädter Stadtbibliothek

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle, die gemeinsam mit der Familie etwas Besonderes erleben wollen, sind in diesem Jahr Eintrittskarten für das amüsante Kleinkunsttheater „Erbschleicherei – eine heitere Rechtsberatung“.

Der Jurist und Kabarettist Lutz Teetzen gastiert erneut mit seinem erfolgreichen Programm am Freitag, 27. Januar 2023 um 19.00 Uhr im Bibliothekskeller Halberstadt (Eingang Grudenberg).

Zu erleben ist amüsante Kleinkunst zum Mitdenken mit kuriosen Erbfällen, den Erbschaften unserer Promis und die größten Irrtümer im Erbrecht.

Die Tickets zum Preis von 14 € sind ab 5. Dezember in der Stadtbibliothek Halberstadt (Tel. 03941/551490 oder bibhbs@halberstadt.de) sowie an der Abendkasse erhältlich.

Fotos: Stadtbibliothek Halberstadt
Text: Lutz Teetzen gibt Zuschauern Tipps, Erbschaften richtig (auf sich?!) zu lenken

©Stadt Halberstadt/28.11.2022

© Antonia Eckold E-Mail

Zurück