Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Heineanum Halberstadt - Vorbereitungstreffen zur 3. Nassersee-Expedition

[(c): Foto: Archiv Heineanum]

Am 19. Januar 2019 fand im Museum Heineanum das Vorbereitungstreffen zur 3. Nassersee-Expedition nach Ägypten statt. Die Expedition wird im kommenden Mai stattfinden und mit dem Boot von Assuan bis nach Abu Simbel führen. Erstmalig wird dabei das Wadi Allaqi ornithologisch untersucht. Forschungsziele sind die Erfassung der Brutvögel und der Durchzügler/Sommergäste in diesem Seegebiet. Untersucht werden die Brutbiologie, die Siedlungsdichte, sowie die Nahrung und das Verhalten der Vögel. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Reiher-Kolonien, baumbrütenden Stentorrohrsängern, im Niltal brütenden Teichrohrsängern, Blassspöttern, Streifenprinien und den Afrotropis-Arten wie Nimmersatt, Dreibandregenpfeiffer, Krokodilwächter, Braunmantel-Scherenschnabel und Witwenstelze.

Die Forschungsergebnisse sollen in einem Expeditionsbericht zusammengefasst werden, aber auch Einzelbeiträge zu bestimmten Vogelarten sind geplant.

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /24.01.2019

© Nicola Westphal E-Mail

Zurück