Pressemitteilungneu | Aktuelles - Tourismus

Halberstädter Stadtführer zum Neujahrsempfang geehrt – OB Henke: „Sie sind Aushängeschild der Stadt“

[(c): Ronald Göttel, eventbild24.de]

 

Ein überaus wichtiger touristischer Partner sind die Stadtführer für die Kreisstadt Halberstadt. Dies nahm Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke zum Anlass, im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfanges der Stadt „Danke“ zu sagen.

Von 19 Honorarkräften sind derzeit 15 aktiv.

Oberbürgermeistere Andreas Henke:

„Sie alle sind ein Aushängeschild der Stadt. Mit Heimatliebe, Stolz und Engagement präsentieren Sie den Gästen unsere Stadt. Sehenswürdigkeiten, Informationen, Historisches, Denkwürdiges oder Kulinarisches. Schlüpfen in das Kostüm des Bischoff Buko oder Räuber Daneils, begleiten zu Fuß oder mit der alten historischen Straßenbahn, werben in deutsch, englisch, französisch oder niederländisch für Halberstadt und die Region. Und weil 500 Führungen mit 15.000 Gästen Ihnen nicht genug sind, unterstützen sie das Team der Halberstadt-Information auch noch auf großen Messen und zum Sachsen-Anhalt-Tag.Wir sind Ihnen, sehr geehrte Damen und Herren Stadtführer, überaus verbunden.

Ich darf Ihnen Frau Aletta Jaeckel, Anke Marzahl, Margit Meyer, Helga Scholz, Petra Stange, Birgit Wanka, Herrn Heinz Bordè, John Dauert, Joachim Dill, Klaus Ditze, Rolf Heydecke, Claus-Dieter Kunkel, Wolfgang Lauwigi, Eckhard Monzien, Reinhard Roland, Martin Saß, Horst Sickmüller, Matthias Stober und Kurt Tille im Namen der Stadt Halberstadt auf das Herzlichste Dank sagen.“

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück