Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Halberstadt kann wieder entdeckt werden

[(c): Stefan Herfurth]

Tourist Information freut sich über erste Öffnungen

Nachdem sich auch im Landkreis Harz die aktuelle Lage entspannt hat, freut sich das Team der Tourist Information Halberstadt wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Besucher und Halberstädter da zu sein.

Die Mitarbeitenden beraten gern wochentags zwischen 10 und 18 Uhr, samstags zwischen 10 und 14 Uhr sowie sonntags zwischen 10 und 13 Uhr die Gäste und Einheimischen zu den Sehenswürdigkeiten, Besonderheiten und Schätzen Halberstadts.

 

Auch Führungen können wieder angeboten werden. So finden die öffentlichen Stadtführungen wie gewohnt mittwochs um 14 Uhr, freitags um 16 Uhr, samstags um 11 Uhr und sonntags um 10 Uhr statt. Karten gibt es direkt vor Ort in der Tourist Information.

Auch die beliebten Stadtspaziergänge stehen ab sofort wieder im Angebot: bereits am Sonnabend, 12. Juni, lädt der Halberstädter Bergeverein um 14 Uhr zu einer Wanderung durch die Klusberge ein.

Am Sonntag, 13. Juni, können sich alle Radler unter dem Motto „Parkträume auf dem Drahtesel“ auf eine rund fünfstündige Fahrradtour von Halberstadt über Langenstein bis nach Mahndorf freuen.

Alle Familien und Tierfreunde sind am Samstag, 19. Juni, um 7.30 Uhr herzlich zum „Frühstück im Tiergarten“ eingeladen.

Bei allen Veranstaltungen ist zurzeit (Stand: 07.06.2021) ein aktueller Negativtest sofern die Teilnehmer älter als 6 Jahre alt sind, nicht vollständig geimpft sind oder nicht als genesen gelten.

Weitere aktuelle Informationen und Tickets gibt es in der Tourist Information Halberstadt sowie online unter www.halberstadt.reservix.de.

Foto: Stefan Herfurth

Bildunterschrift: Die Klusberge können endlich wieder unter ortskundiger Führung des Halberstädter Bergevereins erkundet werden.

Stadtverwaltung Halberstadt/Pressestelle 07.06.2021

© Larissa Böst E-Mail

Zurück