Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Ein spannender Entdeckungsort für: „Fabelhafte Wesen in der Tierwelt“

Ein Beitrag zum Internationalen Museumstag

Ein spannender Entdeckungsort für:  „Fabelhafte Wesen in der Tierwelt“

Der Internationale Museumstag am 15. Mai 2022 steht unter dem Motto „Museen mit Freude entdecken“.

In einem Online-Beitrag stellt das Museum für Vogelkunde in Halberstadt einen Ausschnitt der Sonderausstellung „Wolpertinger, Elwetritschen & Rasselböcke“ vor. Dabei handelt es sich um volkstümliche Bezeichnungen für Fabelwesen, die je nach geografischer Region unterschiedlich benannt werden.

Sie werden als Mischwesen in unterschiedlichen Formen beschrieben und sind aus Körperteilen von verschiedenen Tierarten zusammengesetzt.

Die Sonderausstellung im Museum für Vogelkunde Heineanum zeigt solche Fabelwesen und macht bewusste Falschmeldungen zum Thema „Fake News und alternative Fakten aus der Zoologie“.

Die Besucherinnen und Besucher werden angeregt nicht alles kommentarlos zu glauben, die Beschreibungen kritisch zu hinterfragen und bei genauem Hinschauen herauszufinden, um welche Wesen es sich tatsächlich handelt oder aus welchen Tierarten diese Geschöpfe zusammengesetzt sind.

Der Beitrag ist in allen Internet-Netzwerken, unter www.museumstag.de  und im youtube-Kanal der Stadt Halberstadt zu sehen.

Der Eintritt am Internationalen Museumstag ist frei.

Geöffnet ist das Museum Dienstag bis Sonntag von 13.00 – 17.00 Uhr

© Stadt Halberstadt, 05.05.2022

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück