Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Deutsche Meisterschaft im traditionellen Karate in Halberstadt

Deutsche Meisterschaft im traditionellen Karate in Halberstadt

Am Samstag, den 08.10.2022 fand die Deutsche Meisterschaft im traditionellen Karate in der Sporthalle "Völkerfreundschaft" in Halberstadt statt. Dies war die erste große Meisterschaft nach den beiden durch Corona geprägten Jahren 2020 und 2021. Über 100 Sportler aus dem Bundesgebiet nahmen teil. Der Stadtpräsident der Stadt, Herr Dr. Volker Bürger, der den Oberbürgermeister, Herrn Daniel Szarata vertrat und der Präsident des Deutschen Traditionellen Karateverbandes, Herr Manfred Schmoigl eröffneten offiziell diese Meisterschaft.
Der Traditionelle Karateverein Kempo Halberstadt e.V. (TKVKH e.V.) war nach 2010 das zweite Mal Ausrichter dieser Meisterschaft und nahm mit den 14 Kindern Elma Heydecke, Paul Kubik, Jonas-Noel Hinze, Ben Willfling, Maximilian Weiner, Ole Jünger, Anne Leßmann, Collien Zimmer, Jonas Dittrich, Miroslav Meininger, Matthias Dittrich, Erik Strauß, Kirill Meininger und Tim Gewand im Alter von 8 – 12 Jahren teil. Als Hauptkampfrichter wurden André Poggemann und Torsten Blaus und als Seitenkampfrichter Frank Ottenklinger, Marius Holste und Lucas Hasselmann nominiert.
Die Wettkämpfe wurden auf vier Wettkampfflächen in acht Stunden ausgetragen, um die Sieger zu ermitteln.
Der Halberstädter Verein konnte dabei folgende Plätze für die Domstadt erkämpfen:

Kata- Einzel
2. Platz - Miroslav Meininger
3. Platz - Tim Gewand
4. Platz - Paul Kubik, Ben Wilfling & Matthias Dittrich
6. Platz - Kirill Meininger
7. Platz - Elma Heydecke, Collien Zimmer & Erik Strauß
8. Platz - Anne Leßmann
9. Platz - Ole Jünger, Jonas-Noel Hinze & Maximilian Weiner

Kata-Team
2. Platz - Tim Gewand, Krill Meininger & Erik Strauß

Kumite-Einzel
1. Platz - Tim Gewand
2. Platz - Jonas Dittrich & Kirill Meininger
3. Platz - Anne Leßmann, Miroslav Meininger, Matthias Dittrich & Erik Strauß

Mit insgesamt 1 x Gold, 4 x Silber und 5 x Bronze erzielte der TKVKH e.V. ein großartiges Ergebnis. „Auch wenn es nicht jeder auf das Siegerpodest schaffte, so verdient allein die Teilnahme und der Mut sich dieser Herausforderung zu stellen den größten Respekt. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und Teilnehmer des Teams für diese Leistung.“, lobte Torsten Blaus, 1. Vorsitzender des TKVKH e.V. die Leistung der Halberstädter nach dem Wettkampf.

Ein ganz besonderer Dank gilt dem kompletten 20-köpfigen ORGA Team, den Eltern der Kinder und den Kampfrichtern, die zusammen zum Gelingen dieser großartigen Meisterschaft beigetragen haben.

Text und Fotos:
Torsten Blaus
Traditioneller Karateverein Kempo Halberstadt e.V.
Vereinsgeschäftsstelle
Barlösiusstraße 18
38820 Halberstadt
0151 – 53828499
https://www.karate-halberstadt.de 

Bildunterschriften:  
01 Gruppenbild – (hinten von links nach rechts) Collien Zimmer, Anne Leßmann, Erik Strauß, Tim Gewand, Kirill Meininger, Miroslav Meininger, Matthias Dittrich, Jonas Dittrich, Ole Jünger, Ben Wilfling, Jonas-Noel Hinze, Paul Kubik, Elma Heydecke & Maximilian Weiner – (vorne von links nach rechts) Torsten Blaus, André Poggemann, Lucas Hasselmann & Frank Ottenklinger
02 Eröffnung – Eröffnungsrede Hr. Dr. Bürger (links) und Hr. Manfred Schmoigl (rechts)
03 Lessmann – Bronzemedaillengewinnerin und bestes Mädchen Anne Leßmann (links) im Kumite-Kampf
04 Gewand – Goldmedaillengewinner Tim Gewand (rechts) im Kumite-Kampf
05 Orga-Team – Mitglieder des Orga-Team (es fehlen die Kampfrichter)

©Stadt Halberstadt/11.10.2022

© Antonia Eckold E-Mail

Zurück