Pressemitteilungneu

Azubi Sina Fahland absolviert vierwöchiges Praktikum in Irland

[(c): Stadt Halberstadt]

Sina Fahland ist Auszubildende der Stadtverwaltung Halberstadt im dritten Ausbildungsjahr. Die zukünftige Verwaltungsfachangestellte tritt im Rahmen dieses dritten Ausbildungsjahres in Kürze ein Auslandspraktikum an. Dieses führt sie in der Zeit vom 14. Januar bis 11. Februar 2017 in die Kommunalverwaltung der Stadt Cork nach Irland.

Kürzlich wurde Sina Fahland durch Halberstadts stellvertretenden Oberbürgermeister Thomas Rimpler, Personalleiterin Kerstin Schmieder und Ausbildungsleiterin Anke Dietrich offiziell für dieses Praktikum verabschiedet. 

Die entsendende Einrichtung ist der Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN. ARBEIT UND LEBEN hat Fördermittel über das Projekt Erasmus+, Mobilität in der Berufsausbildung genehmigt bekommen und kann so ausbildungsbezogene Praktikumsstellen im Europäischen Ausland vermitteln. Sina Fahland hat sich beworben und ist angenommen worden.

„Die Stadt Halberstadt unterstützt dieses Praktikum nicht nur finanziell, sondern möchte auch Erfahrungswerte aus anderen europäischen Verwaltungen erlangen. Hierzu erhält Sina für das Praktikum einen Arbeitsauftrag, um diese Erfahrungswerte zu sammeln und der Stadt Halberstadt zur Verfügung zu stellen. Weitere Punkte des Arbeitsauftrages sind die gewonnenen Erkenntnisse für Sina selbst und das Leben in Irland“, sagt Anke Dietrich, Verantwortliche für die Azubis der Stadtverwaltung Halberstadt.

Sina Fahland wird während des Praktikums die bereits von Belinda Müller (1. Auslandspraktikantin der Stadt Halberstadt) genutzte Facebook-Seite „Mein Praktikum in Irland“ weiter führen. So können interessierte Halberstädter und Freunde daran teilhaben.

Für die aufnehmende Behörde in Irland wird Sina ein Gastgeschenk mitnehmen, welches Halberstadt in Bildern porträtiert.

FOTO:

(von links) Halberstadts stellvertretender Oberbürgermeister Thomas Rimpler, Personalleiterin Kerstin Schmieder und Ausbildungsleiterin Anke Dietrich wünschen der Auszubildenden Sina Fahland für das vierwöchiges Praktikum in Irland alles Gute.

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück