Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus

Austausch mit Partnerstadt

Kulturausschuss der Stadt Halberstadt besucht Wolfsburg

[(c): Stadt Wolfsburg]

Auf Initiative aus den beiden Kulturausschüssen war der Kulturausschuss der Stadt Halberstadt zu Gast in Wolfsburg. Bereits im März 2019 trafen sich die Kulturpolitiker*innen beider Städte im Halberstadt. Der seinerzeit vereinbarte Gegenbesuch, musste aber bislang wegen der Corona-Pandemie verschoben werden.

Erster Stadtrat und Kulturdezernent Dennis Weilmann begrüßte die Delegation um Dieter Kühn, Vorsitzender des Sport- und Kulturausschusses der Stadt Halberstadt im Kellergewölbe von Schloss Fallersleben. Nach Besichtigungen des Hoffmann-von Fallersleben-Museums, des Planetariums und der Städtischen Galerie trafen sich die Ausschussmitglieder zum Erfahrungsaustausch im Schloss Wolfsburg.


Insbesondere ging es hier um den Umgang mit und die erforderliche Unterstützung für die Kulturschaffenden unter Corona-Bedingungen in den beiden Städten. „Es freut mich, dass wir unseren Gästen aus Halberstadt die vielfältige Kulturlandschaft Wolfsburgs zeigen konnten. Der regelmäßige Austausch mit unserer Partnerstadt zu kulturellen Themen bietet beiden Seiten einen erheblichen Mehrwert“, so Dennis Weilmann

Bildunterschrift: v.l.n.r.: Thomas Rimpler (Leiter des Fachbereichs Wirtschaft, Stadtplanung und Kultur und stellv. Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt), Erster Stadtrat Dennis Weilmann (Dezernent für Wirtschaft, Digitales und Kultur der Stadt Wolfsburg), Dieter Kühn (Vorsitzender des Sport- und Kulturausschusses der Stadt Halberstadt), Wilfried Andacht (Vorsitzender des Kulturausschusses der Stadt Wolfsburg), Jürgen Jüling (ehem. Vorsitzender des Sport- und Kulturausschusses der Stadt Halberstadt und Mitinitiator der Arbeitstreffen der Kulturausschüsse), Foto: Stadt Wolfsburg

Pressekontakt: Kommunikation, Elke Wichmann, Tel: 05361/28 24 93

© Anja König E-Mail

Zurück