Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Am Sonnabend kann man wieder über die Dächer von Halberstadt schauen

[(c): Stadtmarketing/Pressestelle Halberstadt]

Einwohner und Gäste unserer Stadt haben wieder die Möglichkeit die wundervolle Aussicht von den Türmen der St. Martini-Kirche zu genießen. Mit der Unterstützung von Türmer Konrad und Türmerin Johanna ist es möglich, die Martini-Türme am 18. September 2021 von 11 bis 17 Uhr zu öffnen, um auch spontane Turm-Besteigungen zu ermöglichen.

 

Nach dem Aufstieg der über hundert Treppen werden die Besucher*innen durch das Türmerteam auf der Aussichtsplattform mit Histörchen und Anekdoten zur St. Martini-Kirche und den Türmen unterhalten. Wir bitten um Einhaltung der gegenwärtigen Hygienemaßnahmen und Verständnis, dass durch die Begrenzung der Personenanzahl kurze Wartezeiten entstehen können.

 

Der Aufstieg ist nur körperlich fitten Personen empfohlen. Bei Gewitter muss die Aussichtsplattform geschlossen werden.

Der Eintritt zur Aussichtsplattform kostet 4 € für Vollzahler und 2 € für Kinder ab 6 Jahren, Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.

Es ist keine Voranmeldung erforderlich.

 

Foto (Pressestelle Halberstadt): Blick auf den Fischmarkt und die St. Martini-Kirche

Stadtverwaltung Halberstadt/Pressestelle 16.09.2021

 

© Larissa Böst E-Mail

Zurück