Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Airbus A320 der Deutschen Lufthansa trägt den Namen „Halberstadt“

[(c): Deutsche Lufthansa AG] ©Deutsche Lufthansa AG

Kurz nach dem Jahreswechsel hat die Lufthansa-Flotte Zuwachs bekommen. Drei neue Airbus A320 wurden in den vergangenen Tagen an Lufthansa ausgeliefert. Eines dieser Flugzeuge trägt den Namen der Stadt „Halberstadt“. Der Airbus A320 wird künftig auf Kurz- und Mittelstrecken eingesetzt und Städte in ganz Europa anfliegen. Insgesamt erwartet Lufthansa in diesem Jahr 22 neue Flugzeuge.

Das ist bereits das zweite Mal, dass eine Lufthansa-Maschine den Namen „Halberstadt“ trägt. Aus diesem Grund sowie aus Zeit- und Kostengründen wird es keine offizielle feierliche Flugzeugtaufe geben wie im Jahr 2003 bei einer Bombardier CRJ-700 der Lufthansa CityLine geschehen.


Diese kleinere Maschine wurde 2014 außer Dienst gestellt. Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke freut sich und ist stolz darauf, dass nun - nach vier Jahren Unterbrechung - ein Airbus A320 den Namen „Halberstadt“ trägt und damit „der Name unserer Stadt europaweit bekannt gemacht wird“.  

FOTOS:

Die „Halberstadt“ wird künftig auf Kurz- und Mittelstrecken eingesetzt und Städte in ganz Europa anfliegen.

(Fotos: Deutsche Lufthansa AG)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 07.01.2019

© Ute Huch E-Mail

Zurück