Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Tag der offenen Tür im Theater Halberstadt

Führung im Theater-Fundus Halberstadt [(c): Anne Oehring]

Haben Sie sich das auch schon einmal gefragt? Was machen Theatermenschen eigentlich am Vormittag? Schlafen? Keines Wegs! Erleben Sie am Tag der offenen Tür was außer Vorstellungen noch so alles am Theater gemacht, gedacht, geplant, geprobt, geregelt, gefertigt, geschrieben, gefahren, gemalt, genäht, gesucht, gefunden, gelobt, getadelt, gesagt und schlussendlich von unserem Intendanten genehmigt wird.Wenn man bedenkt, dass unsere Arbeitsverträge uns verpflichten Tag und Nacht für das Theater einsetzbar und vor Ort residenzpflichtig zu sein, dann ahnt man schon, dass es im Theaterleben mehr zwischen Himmel und Erde gibt als Hauptproben, Premieren und Vorstellungen.

Um das alles zu erfahren und erleben sind Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür in Halberstadt eingeladen.

Lassen Sie sich vom Intendanten, Verwaltungsdirektoren oder Chefdisponenten in jede Ecke unseres besonderen Halberstädter Theaterbaues führen und jede Frage, die unter Ihren Nägeln brennt, beantworten. Sehen Sie die Schneiderei, Verwaltung das künstlerische Betriebsbüro, die Bühnen, den Kostümfundus und unsere Probebühnen, so wie vieles mehr. Aber seine Sie auf der Hut. Ronja Räubertochter und Birk Borka die Räuberkinder sind auch unterwegs, um Sie vor Wilddruden, Rumpelwichten und Graugnomen zu warnen. Wer behauptet, dass es im Theater keine Geister gibt, der lügt! Abschließend dürfen Sie sich noch einen komödiantischen Theaterabend um 18.00 Uhr gönnen und dabei amüsiert erfahren, worauf es bei einer Paartherapie ankommt in "Die Wunderübung."

Großes Haus

11:00 Uhr Matinee "Oleanna"

13:00 Uhr Technikshow

14:00 Uhr Matinee "Schwanensee"

16:00 Uhr Das große Finale mit unserem Opernchor und den Harzer Sinfonikern

Kammerbühne

12:30 Uhr / 15:00 Uhr Das Publikum liest Schauspiel-Texte

18:00 Uhr Vorstellung "Die Wunderübung"

Malsaal

11:00 Uhr / 14:00 Uhr Mitmachtheater für Kinder

15:00 Uhr Improtheater

Ballettsaal

10:30 Uhr - 13:30 Uhr Ballett-Training

Foyer Großes Haus

11:30 Uhr / 12:30 Uhr / 14:30 Uhr Theater-Führungen

Ganztägig präsentieren sich hier unsere Theater-Fördervereine und Sie können am Glücksrad gewinnen.

Theatercafé

ab 10:00 Uhr Bewirtung

15:00 Uhr Gijs Nijkamp singt Schlager

Die Schneiderei und der Kostümfundus sind ganztägig geöffnet. Ab 12:30 Uhr können Sie in der Seelenpforte bei unserem Theater-Pfarrer die Beichte ablegen.

- Änderungen vorbehalten -

Termin

So, 16.02.20, 10.30 Uhr ➥ Theater Halberstadt

Pressemitteilung/Nordharzer Städtebundtheater/05.02.2020

© Annemarie Walker E-Mail

Zurück