Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Advent im Städtischen Museum

Marlies Sturm singt Weihnachtslieder

Advent im Städtischen Museum

„O du fröhliche“ ist nicht nur ein stimmungsvolles Weihnachtlied, sondern auch schon über 200 Jahre alt. Genauso alt ist auch die Geschichte des Halberstädter Theaters, die gerade in einer Sonderausstellung im Städtischen Museum Halberstadt erkundet werden kann.
Ein Grund mehr, um in der Vorweihnachtszeit zauberhafte Weihnachtsmelodien und Theatergeschichte zu vereinen.
Das Museumsteam hat sich dafür Marlies Sturm, eine ehemalige Sopranistin und Opernsängerin aus dem Halberstädter Theater eingeladen, die viele noch kennen und schätzen.

Bei Punsch und Lebkuchen lädt das Museumsteam am zweiten Advent auf einen schönen Nachmittag zu Weihnachtsmelodien und Kurzgedichten ins Städtische Museum herzlich ein.

Das kleine feine weihnachtliche Konzert findet am Sonntag, dem 4.12.2022 um 16.00 Uhr im Städtischen Museum Halberstadt, Domplatz 36, statt.

Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt!
Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl startet der Kartenvorverkauf ab sofort.

Die Eintrittskarte inklusive Punsch und Lebkuchen kostet pro Person 15,00 Euro und ist im Städtischen Museum Halberstadt am Domplatz 36 zu den Öffnungszeiten erhältlich.

Fotos (alle: Marlies Sturm)
Foto 1: Marlies Sturm als Opernsängerin am Halberstädter Volkstheater
Foto2: Marlies Sturm als Opernsängerin am Halberstädter Volkstheater

©Stadt Halberstadt/03.11.2022

© Antonia Eckold E-Mail

Zurück