Sie befinden sich hier: Startseite » Leben + Wohnen
  • Planen, Bauen, Wohnen

    Planen, Bauen, Wohnen

    Stadtplanung | Rahmenpläne | Aktuelle Beteiligungen | Genehmigungsantrag | Immobilien und Grundstücke | Straßenausbau | Stadtentwicklung | Leaderregion | Wohngeld

  • Bildung

    Bildung

    Kindereinrichtungen | Schulen | Nach dem Schulabschluss | Sonderschulen

  • Kinder

    Kinder

    Die wichtigste Voraussetzung für eine wirksame Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist die zuverlässige Organisation der Kinderbetreuung, aber auch das soziale Umfeld muss stimmen.

  • Jugend

    Jugend

    Du weißt nicht genau was du in deiner Freizeit unternehmen sollst? Du suchst einen Ort, wo du neue Freunde kennen lernen kannst? Schau dich doch einfach mal hier um, bestimmt ist auch das Passende für dich dabei.

  • Studieren

    Studieren

    Wer die Schule erfolgreich gemeistert hat, steht vor der Entscheidung, welche berufliche Richtung er einschlagen möchte. Um die Entscheidung zu erleichtern, stellt die Stadt Halberstadt Informationen zum Studium an der Hochschule Harz Halberstadt bereit.

  • Senioren

    Senioren

    »Wenn man seine Kindheit bei sich hat, wird man nie älter.« (Johann Wolfgang von Goethe) Nützliche Tipps für Seniorinnen und Senioren in Halberstadt

  • Selbsthilfe/ Beratung

    Selbsthilfe/ Beratung

    Barrierefreiheit | Selbshilfegruppen | Nützliche Links

  • Migration und Integration

    Migration und Integration

    "Die wichtigste Zeit ist der Augenblick, der wichtigste Mensch ist der, mit dem ich gerade zu tun habe; die wichtigste Handlung ist die Tat der Liebe die ich ihm erweisen kann." (Leo Tolstoi)

  • Gesundheit

    Gesundheit

    Apotheken | Ärztesuche im Web | Notdienste | Ameos Klinikum | Selbsthilfe und Beratungsstellen

  • Sport

    Sport

    Halberstadt - ist fit! Sportstätten | Sportverein | Sportarten

  • Gleichstellung

    Gleichstellung

    An die Gleichstellungsbeauftragte kann sich jede Frau und jeder Mann wenden. Alle Gespräche und Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

  • Vereine

    Vereine

    Vereinsdatenbank Halberstadt und Umland

  • Freiwilligen-Agentur

    Freiwilligen-Agentur

    Die Freiwilligen-Agentur leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements im Harzkreis.

BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr | Pressemeldungen

Ausgang der 1. Regionalmeisterschaft Nord im Doppelkopf in Halberstadt

Halberstädter Teilnehmer

Der 1. Halberstädter Doppelkopf-Verein hat, im Auftrag des Deutschen Doppelkopf-Verbandes e. V., die Regionalmeisterschaft Nord im Tagungs- und Seminarhotel Spiegelsberge sehr gut organisiert durchgeführt.
Alle Mitglieder hatten sich aktiv eingebracht, damit es zu einer gelungenen Veranstaltung wurde; besonders hervorheben muss man das Engagement des Ehepaares Solweig und Frank Wermuth, das sogar am Tage ihrer Silberhochzeit dafür sorgte, dass die bestplatzierten Teilnehmer schöne Preise mit nach Hause nehmen konnten.
Detlef Schönfelder vom Halberstädter Verein hielt sich ab der zweiten Runde bis zur Runde 7 immer unter den ersten Fünf der 132 Teilnehmer auf; die achte Runde lief nicht mehr so optimal und er fiel auf den zwölften Platz zurück, der aber sehr respektabel ist, bei der Größenordnung dieser Veranstaltung. Er hat sich damit für die Deutsche Einzelmeisterschaft im September in München qualifiziert. Neben ihm haben sich auch noch Heiko Schmoldt, Frank Wermuth und Andreas Wolf vom heimischen Verein dafür qualifiziert.
Regionalmeister 2015 wurde Hermann-Joachim Krybus vom 1.DDC Braunschweig e. V. vor Denis Schelm (Blaue an Zwei Bad Gandersheim), Jan-Michael Harndt (Fuchsexperten Berlin), Fritjof Naunin (Fuchs-Busters Hamburg) und Sebastian Eickenbusch (Geiler Dorsch Göttingen).
Bedanken möchte sich der 1. Halberstädter Doppelkopfverein auch beim Oberbürgermeister Andreas Henke für die gelungene Eröffnungsrede.

Wer Interesse hat vereinsmäßig Doppelkopf zu spielen, kann sich gern bei Andreas Wolf telefonisch unter 0171-4518053 melden.
Wir spielen regelmäßig freitags ab 19.00 Uhr in der Kulturkneipe Papermoon in der Bakenstr.63

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen