Sie befinden sich hier: Startseite
BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Stolpersteinlegung für Mary Rosner

Der neu gelegte Stolperstein für Mary Rosner

Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt.



Heute wurde vor dem Wohnhaus Finckestraße 7 der erste Stolperstein in Halberstadt verlegt.

Der Stolperstein soll an die Jüdin Mary Rosner erinnern, die unter dieser Adresse bist zum 11. April 1942 lebte.

Am 12. April 1942 wurde Mary Rosner deportiert und ihre Spur verliert sich im Warschauer Ghetto. Wann und wo Sie starb, ist bis heute unklar.

Mehr Informationen zu den weltweiten Stolpersteinen unter www.stolpersteine.eu

Zurück

Ansprechpartner

Stadt Halberstadt
38805 Halberstadt

Holzmarkt 1
D-38820 Halberstadt

FON: +49 3941 551055
FAX: +49 3941 551094

Sprechzeiten:

Montag
09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag 
09.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag
09.00 - 16.00 Uhr

Freitag
09.00 - 12.00 Uhr