Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

„Zauber des Tanzes 2019“ - Tanzgala

[(c): Theresa Toev]

Bereits zum 21.Mal lädt die Tanzschule Toev zu ihrer schon zur Tradition gewordenen Tanzgala „Zauber des Tanzes“, dieses Jahr im Nordharzer Städtebundtheater Quedlinburg, Großes Haus.

Am Sonntag 16. Juni, um 17.00 Uhr ist es soweit, wieder unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Andreas Henke, hebt sich der Vorhang für junge Tanzbegeisterte, die Eltern, Freunden und Verwandten ihr Können präsentieren möchten. Vorbereitet ist ein abwechslungsreiches Show-Programm. Der musikalische Bogen spannt sich von Kindertänzen über Jazz- Dance, Show- Darbietungen verschiedenster Altersgruppen, klassisches Ballett bis hin zum Stepp- Tanz. Alle ausgestattet mit ansprechenden Kostümen.

In dem über zweistündigen Programm zeigen die Tanzeleven, was sie im Unterricht erlernt und in zahlreichen Proben einstudiert, welchen Spaß sie beim Tanzen haben und wie sie das Publikum immer wieder aufs Neue mit unglaublicher Vielfalt begeistern wollen. Die Tanzeleven wünschen sich, dass der Spaß und die Freude, den sie beim Einstudieren und der Kostümierung haben, auch auf das Publikum überspringt und wünschen sich viele Besucher an diesem Nachmittag.

Eintrittskarten für die um 17.00 Uhr beginnende Vorstellung können an der Theaterkasse Halberstadt/ Quedlinburg erworben werden.

Text: Ulrike Toev

FOTO: Darbietungen der jüngsten Tänzerinnen der Tanzschule Toev. (Foto: Theresa Toev)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /16.05.2019

© Ute Huch E-Mail

Zurück
Sags uns einfach