Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Start-Slider

OB Henke zu Besuch bei Börger Motorgeräte GmbH Halberstadt

[(c): Stadt Halberstadt, Pressestelle]

Oberbürgermeister Andreas Henke sowie Markus Walz, Mitarbeiter Unternehmerbüro/Neue Medien, waren am letzten Donnerstag zu Besuch bei Börger Motorgeräte GmbH - das Fachgeschäft für Garten- und Forsttechnik in Halberstadt.

Auf 1000 m² Ausstellungsfläche (davon rund 800 m² Innenfläche) bietet der Fachhandel Markenprodukte mit Qualitätsgarantie verschiedener namenhafter Hersteller für den privaten sowie kommunalen Bereich an. Der Vorteil eines solchen Fachhandels liegt in der persönlichen Fachberatung, die individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen Kunden zugeschnitten ist – auf Wunsch finden auch Gerätevorführungen statt.


Die Börger Motorgeräte GmbH bietet eine große Auswahl an Garten- und Forsttechnik über Rasenmäher, Rasentraktoren, Schneefräsen, Motorsägen, Holzspalter, Gartengeräte bis hin zur Schutzbekleidung für Waldarbeiter und Forstleute.

Die angegliederte Servicewerkstatt mit entsprechend ausgebildetem Fachpersonal ist für Reparaturen sowie Werterhaltung der Gartengeräte nach dem Kauf zuständig. Mit dem hauseigenen Hol- und Lieferservice können große Geräte bequem in die Werkstatt befördert werden.

Neben einer Meisterwerkstatt verfügt Börger Motorgeräte GmbH auch über ein umfangreiches Ersatzteillager, so dass der Kunde auch lange Freude an dem erworbenen Gerät hat.

 

Als Spezialist für automatische Rasenmäher, auch Rasenroboter genannt, wird der Kunde rund um unterstützt, so werden vor Ort auch Installation sowie Programmierung vorgenommen.

Aktuell sind 10 Mitarbeiter einschließlich einer Elektrofachkraft angestellt. Alle Servicemitarbeiter sowie das Verkaufspersonal werden jährlich auf den neuesten Stand geschult.

Markus Walz von der Stadt Halberstadt, der von der ersten Minute an dabei war, staunte wie sich das Unternehmen entwickelt hat. Oberbürgermeister Andreas Henke sowie Markus Walz haben im Gespräch mit dem Geschäftsführer Andreas Börger auch weiterhin ihre Unterstützung angeboten.

 

FOTO:Oberbürgermeister Andreas Henke (2. v.l.) und Markus Walz, Mitarbeiter Unternehmerbüro/Neue Medien (1. v.l.) zu Besuch bei Börger Motorgeräte GmbH in Halberstadt.

Foto: Bonny Hupe/Pressestelle/Stadt Halberstadt

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 08.10.2018

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück
Sags uns einfach