Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus

Neuer Gerätewagen ersetzt 23 Jahre alten Transporter bei der Feuerwehr

[(c): Stadt Halberstadt, Pressestelle]

Oberbürgermeister Andreas Henke (links) übergab am Mittwoch (6. Juni 2018) der Feuerwehr Halberstadt einen neuen Gerätewagen-Logistik und überreichte an Ingo Wetzel, stellvertretender Feuerwehrchef, auf dem Hof der Feuerwache die Fahrzeugschlüssel.

Das Fahrzeug ersetzt einen 23 Jahre alten Transporter der nicht mehr den technischen und logistischen Anforderungen entsprach. Dabei handelt es sich um eine, im Brandschutzbedarfsplan festgeschriebene, planmäßige Ersatzbeschaffung.

 


Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen FORD-Transit mit Kofferaufbau. Das Fahrzeug wird vielseitig eingesetzt wie zum Beispiel für den Nachschub von Ausrüstung und Einsatzmitteln bei Einsätzen, für die täglich anfallenden logistischen Aufgaben, als Transportfahrzeug für die Ausrüstung der Jugendfeuerwehr bei Sportwettkämpfen, Veranstaltungen wie das Zeltlager und für die Einsatzstellenversorgung bei langandauernden Einsätzen. Somit ist das Fahrzeug nahezu täglich im Einsatz und für die Feuerwehr Halberstadt unverzichtbar.

Die Ausschreibung erfolgte im Juli 2017.  Auftragnehmer war die Firma AUTO ACKERT. Insgesamt investiert die Stadt Halberstadt 58.000 Euro (ohne Fördermittel).

FOTO:

Kameraden der Freiwilligen und Hauptberuflichen Feuerwehr und Stadtwehrleiter Thomas Dittmer (3. von rechts) freuen sich über den neuen Gerätewagen. Oberbürgermeister Andreas Henke (rechts) überreichte den Fahrzeugschlüssel an Ingo Wetzel, stellvertretender Feuerwehrchef (2. von rechts).

 (Foto: Ute Huch/Pressestelle/Stadtverwaltung Halberstadt)

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 07.06.2018

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück
Sags uns einfach