Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Langensteiner mit Ehrennadel des Landes ausgezeichnet – OB Henke gratuliert

[(c): Staatskanzlei/Uli Lücke]

Staats- und Europaminister Rainer Robra hat Dienstag in der Magdeburger Staatskanzlei an vier Bürgerinnen und acht Bürger Ehrennadeln des Landes Sachsen-Anhalt überreicht, die sich ehrenamtlich für die Förderung des europäischen Gedankens engagieren. Robra erklärte: „Europa hat solches Engagement gerade in diesen schwierigen Zeiten sicher nötig, aber auch verdient. Ich freue mich, dass sich zahlreiche Menschen im Land auf unterschiedliche Weise für das Miteinander in Europa einsetzen. Besonders erfreulich finde ich es, dass sich in Sachsen-Anhalt zahlreiche junge Menschen europäisch engagieren, was sich auch bei dieser Veranstaltung widerspiegelt. Meist machen sie kein großes Aufheben davon, wie sie sich engagieren. Umso notwendiger ist es, den Blick der Öffentlichkeit darauf zu lenken.“

Zu den Ausgezeichneten gehörten auch Dr. Horst Schnellhardt und Holger Werkmeister aus dem Ortsteil Langenstein. Halberstadts Oberbürgermeister gratuliert sehr herzlich zu dieser Würdigung: „Sie haben allen Grund, stolz zu sein. Sie haben Ihre Auszeichnung verdient. Und ich weiß, Sie werden nicht müde werden, sich weiter

einzusetzen.“

Zur Begründung der Auszeichnung heißt es aus der Staatskanzlei: „Dr. Horst Schnellhardt, Vorsitzender des Euro-Club-Harz e.V., engagiert sich seit der Vereinsgründung vor fünf Jahren für die Verbreitung des Europagedankens im Land. So organisiert der ehemalige Europa-Abgeordnete regelmäßig Studienfahrten zu den Institutionen der EU, Diskussionsveranstaltungen mit Teilnehmern aus Politik und Wissenschaft sowie kulturelle Veranstaltungen vor Ort, um interessierten Bürgerinnen und Bürgern Europa näher zu bringen.

Holger Werkmeister war als ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Langenstein maßgeblich an der zweimaligen erfolgreichen Teilnahme des Dorfes am Europäischen Dorferneuerungspreis beteiligt. 2006 wurde Langenstein gemeinsam mit dem Dorf Ybbsitz in Österreich mit diesem Preis ausgezeichnet, mit dem es inzwischen eine Partnerschaft verbindet. Werkmeister gehört zu den Gründungsmitgliedern des Euro-Clubs Harz.

FOTO:

(von links) Dr. Schnellhardt (Halberstadt), Skady Herkenrath (Hasselfelde) und Holger Werkmeister (Halberstadt).                                                       (Foto: Staatskanzlei/Uli Lücke)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /15.05.2019

© Ute Huch E-Mail

Zurück
Sags uns einfach