Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Halberstädter Bürgerstiftung zeigt Flagge in Langenstein

[(c): Stadt Halberstadt, Gemeindeangelegenheiten]

Bestens gelaunt trafen sich am Mittwoch (6. Juni 2018) Dr. Michael Haase, Vorstandsvorsitzender der Halberstädter Bürgerstiftung, Ortschaftsrat Holger Werkmeister und der Langensteiner Ortsbürgermeister Jürgen Meenken zu einer symbolischen Scheckübergabe im Schäferhof Langenstein.

Die Bürgerstiftung möchte das große Engagement der Bürger in Langenstein unterstützen. „Die Reihe der Aktivitäten im Ort sind beispiellos: Höhlenverein, Sommerbad, Schule oder Festscheune. Die 30 Vereine im Ort leisten alle gute Arbeit. Und sich ehrenamtlich zu engagieren, ist schon Tradition im Ort. Deshalb zeigt die Bürgerstiftung Flagge im Ort und überreicht heute eine Spende in Höhe von 1.500 Euro“, erklärt Dr. Michael Haase den Grund der Spendenübergabe.


Darüber hinaus sagte er, dass die Bürgerstiftung für ganz Halberstadt zuständig sei und dass er sich besonders freue, dass nun auch das erste Mal ein Ortsteil bedacht werden konnte.

Von dem Geld wurden vier übergroße Pflanzkübel angeschafft, die bereits beim Besuch der internationalen Jury anlässlich des EU-Dorferneuerungspreises zur Verschönerung des Ortes beitrugen. Ortsbürgermeister Jürgen Meenken war hoch erfreut über die Spende der Halberstädter Bürgerstiftung: „Die Pflanzkübel stehen an vier ausgewählten Standorten und sind der Punkt auf dem „I“, der zur Schönheit Langensteins beisteuert.“

FOTO:

Schicke Blumenkübel für Langenstein: (von links) Dr. Michael Haase, Vorstandsvorsitzender der Halberstädter Bürgerstiftung, Langensteins Ortsbürgermeister Jürgen Meenken und Ortschaftsrat Holger Werkmeister.

(Foto: Katja Kratzius/Gemeindeangelegenheiten/Stadtverwaltung Halberstadt)

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 07.06.2018

 

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück
Sags uns einfach