Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Generalleutnant Aubrey Sedibe: „Diese Gegend hat aus mir das gemacht, was ich heute bin“

Delegation des Bundesverteidigungsministeriums zu Gast in Halberstadt

[(c): Stadt Halberstadt, Pressestelle]

„Diese Gegend hat aus mir das gemacht, was ich heute bin“, berichtet der Mediziner Generalleutnant Aubrey Sedibe aus Südafrika bei einem Empfang im Rathaus Halberstadt. Stadtratspräsident Dr. Volker Bürger und Oberbürgermeister Andreas Henke begrüßten heute Vormittag den deutschen Inspekteur des Sanitätsdienstes, Generaloberstabsarzt Dr. Michael Tempel, mit seinem südafrikanischen Amtskollegen, Generalleutnant Aubrey Sedibe. Sie erwiesen der Stadt die Ehre, sich in das Goldene Buch einzutragen.

Eine 15-köpfige Delegation des Bundesverteidigungsministeriums war auf dem Weg nach Blankenburg (Bundeswehrapotheke im VIZ der Harz-Kaserne) und machten auf Wunsch den persönlichen des Gastes aus Südafrika einen Zwischenstopp in Halberstadt.

Warum Generalleutnant Aubrey Sedibe eine besondere Beziehung zu Halberstadt und dieser Region hat, beantwortet sich folgendermaßen: Aubrey Sedibe ist 1981 in die damalige DDR gekommen, um in Leipzig an der Universität Medizin zu studieren. Zuvor hatte er eine zehnmonatige Ausbildung an der medizinischen Fachschule des Dorothea Erxleben Klinikums in Quedlinburg gemacht, um die deutsche Sprache zu erlernen. Und auf dem Weg nach Quedlinburg, wurde dem jungen Mann, der keine Silbe Deutsch sprach und sich überhaupt nicht auskannte, auf dem Bahnhof Halberstadt eine außerordentliche Hilfe eines Soldaten zuteil. Das hat er bis heute nicht vergessen. „Ich mag diese Stadt, die in meinen Augen keine halbe Stadt, sondern eine ganze Stadt ist“, sagt der Gast aus Südafrika augenzwinkernd.

Sanitätsdienstes, Generaloberstabsarzt Dr. Michael Tempel, und Generalleutnant Aubrey Sedibe, empfanden es als eine große Ehre von Stadtratspräsident Dr. Volker Bürger und Oberbürgermeister Andreas Henke empfangen zu werden. Eine Kurzführung durch den Dom und durch die Halberstädter Altstadt beendete der Delegation des Bundesverteidigungsministeriums Besuch in der Kreisstadt.

FOTO:

Eintragung in das Goldene Buch der Stadt: (von links) Der deutsche Inspekteur des Sanitätsdienstes, Generaloberstabsarzt Dr. Michael Tempel, Stadtratspräsident Dr. Volker Burger, Oberbürgermeister Andreas Henke und Generalleutnant Aubrey Sedibe.

 (Foto: Ute Huch / Pressestelle / Stadtverwaltung Halberstadt)

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 06.06.2018

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück
Sags uns einfach