Pressemitteilungneu

Gemälde von Rolf Rose übergeben

[(c): Stadt Halberstadt, Pressestelle]

Die Firma Dahlhausen Medizintechnik GmbH hat der Stadt Halberstadt für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit gedankt und ein Bild des Halberstädter Malers Rolf Rose geschenkt.

Die Schenkung wurde im April dieses Jahrs bei einem Besuch von Oberbürgermeister Daniel Szarata in der Firma Dalhausen vorgestellt.

Bei der Übergabe im großen Ratssaal des Rathauses Halberstadt waren der Künstler Rolf Rose, der stellv. Oberbürgermeister Thomas Rimpler für die Stadt, Senior-Geschäftsführer Peter Josef Dahlhausen, Geschäftsführer Ulrich Dahlhausen, die Bundestagsabgeordnete für den Harz, Heike Brehmer, mehrere Galeristen aus Köln und Hamburg sowie die Tochter von Rolf Rose zugegen. 

In kurzen Ansprachen würdigten Thomas Rimpler, Geschäftsführer Ulrich Dahlhausen und Galerist Michael Schneider das Werk von Rolf Rose und das prägnante und beeindruckende Bild.

Es wird künftig im kleinen Ratssitzungssaal einen würdigen Platz finden.

Senior-Geschäftsführer Peter Josef Dahlhausen ist es ein großes Anliegen, seinem Künstlerfreund ein würdiges Andenken in dessen Heimatstadt zu setzen, in der die Firma Dahlhausen so erfolgreich arbeitet.

Als Komplettanbieter von klinischem Zubehör werden bei der Firma Dahlhausen Medizintechnik GmbH Waren aus der ganzen Welt umgeschlagen. In Halberstadt wächst eines der größten Drehkreuze für Medizingüter in ganz Europa.

Rolf Rose wurde 1933 in Halberstadt geboren und verbrachte seine Kindheit und Schulzeit in seiner Heimatstadt. 1953 flüchtete er nach Hamburg, blieb aber seiner Heimatstadt stets verbunden.

Er gilt als ein Pionier der ungegenständlichen Farbmalerei. In seinen Werken verfolgt er seit Jahrzehnten die Untersuchung von Farbe auf ihre Wirkung und Interaktion mit dem Licht. Rolf Rose gilt als ein Expressionist der analytischen Malerei. Seine Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen in Deutschland und international gezeigt und sind neben vielen privaten Firmensammlungen wie der Dahlhausen Medizintechnik in bedeutenden öffentlichen Sammlungen und Museen vertreten, zum Beispiel in der Kunstsammlung der Bundesrepublik Deutschland, der Hamburger Kunsthalle und dem Kunstmuseum Bonn.

Text: Das Gemälde von Rolf Rose (6.v.l.r.) wurde im großen Ratssaal übergeben (c) Stadtverwaltung Halberstadt

Stadt Halberstadt / Pressestelle / 30.11.2021

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück

+++Beschwerdemelder der Stadt Halberstadt+++

Sags uns einfach

Online-Terminvergabe

Reservieren Sie für persönliche Anliegen im Bürgerbüro oder Standesamt online einen Termin.

Terminvergabe online Logo