Sie befinden sich hier: Startseite » Wirtschaft
Artikel-Slider | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Wirtschaft

Torreiches Abschiedsspiel für Olaf Zibolka - Referatsleiter im Wirtschafts-ministerium

[(c): Stadt Halberstadt]

Am Dienstag (24. September 2019) trafen sich zum wiederholten Mal fußballbegeisterte Mitarbeiter aus dem Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt und Kicker der Stadt Halberstadt zu einem Fußballfreundschaftsspiel im Friedensstadion der Kreisstadt. Dieses Fußballfreundschaftsspiel kann inzwischen als traditionelles Treffen bezeichnet werden.

Die Mannschaft vom Wirtschaftsministerium unter der Leitung des Staatssekretärs Jürgen Ude eröffnete das Spiel mit hohem Druck und Schnelligkeit und konnte so die Halberstädter Mannschaft unter der Leitung von Thomas Rimpler, stellvertretender Oberbürgermeister, zunächst sehr in Bedrängnis bringen. Dem Wirtschaftsministerium gelang es innerhalb von 12 Minuten drei Tore zu verwandeln.

Nach dem Rückstand holte Halberstadt zum Gegenschlag aus. Nachdem das erste Halberstädter Tor, geschossen von Sven Hohmann in der 15. Minute verwandelt wurde, fielen bis zur Halbzeit 5 weitere Tore für Halberstadt.

In der zweiten Halbzeit konnte das Wirtschaftsministerium noch 3 Tore schießen, jedoch konnte der Rückstand von zwei Toren nicht mehr aufgeholt werden.

Die ca. 50 Zuschauer sahen ein abwechslungsreiches Spiel mit einem tollen Endstand von 8:6 für die Halberstädter Mannschaft, was auch den anwesenden Halberstädter Oberbürgermeister Andreas Henke freute.

Nach dem Spiel wurde im offiziellen Rahmen im VIP Raum des Halberstädter Friedensstadion ein Ehrenpokal an Olaf Zibolka übergeben. In seiner Rede bedankte sich Thomas Rimpler für die gute Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium in den letzten 25 Jahren. Viele erfolgreiche Projekte seien in Halberstadt durch die gute Unterstützung des Landes Sachsen- Anhalt umgesetzt worden.

Olaf Zibolka bedankte sich für den Pokal anlässlich seines Renteneintritts und lobte die Entwicklung der Stadt Halberstadt. „In den vergangenen Jahren hat sich in Halberstadt sehr viel getan“, lobte Olaf Zibolka abschließend.

Der Staatssekretär vom Wirtschaftsministerium Sachsen – Anhalt, Jürgen Ude, würdigte in seiner Ansprache die langjährige, verdienstvolle Arbeit von Olaf Zibolka.

Durch die gute Zusammenarbeit der Akteure vom Land Sachsen- Anhalt und den Kommunen ist bereits heute in den Ergebnissen erkennbar, dass das Land Sachsen- Anhalt einen wirtschaftlichen Aufschwung nimmt.

Das traditionelle Fußballturnier soll auch nach dem verdienten Ruhestand von Olaf Zibolka fortgesetzt werden. 

Text: Markus Walz

Bildunterschrift:

Das Fußballteam aus dem Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt und die Gastgebermannschaft aus Halberstadt im Friedensstadion der Kreisstadt. (Foto: Markus Walz)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /26.09.2019

 

© Ute Huch E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen