Sie befinden sich hier: Startseite » Tourismus
Tourismus - Slider

Halberstadt feiert Gleims 300. Geburtstag

[(c): C. Rodriguez]

Der bedeutende Dichter und Denker Johann Ludwig Wilhelm Gleim feiert im Schatzjahr 2019 seinen 300. Geburtstag. Halberstadt wartet mit vielen interessanten Angeboten, um Vater Gleim, wie er von seinen Mitmenschen liebevoll genannt wurde, den Bürgern und Besuchern seiner Stadt vorzustellen.

Einzigartige Stadtspaziergänge mit der Direktorin des Gleimhauses Frau Dr. Pott laden im März dazu ein den Mann von Welt und sein Wirken in der Domstadt besser kennen zu lernen. Ob bei einer interaktiven Schnitzeljagd für kleine Entdecker oder einer heiteren Spurensuche in die Zeit der Deutschen Aufklärung, hier findet garantiert jeder das passende Angebot.

Der eigentliche Geburtstag Gleims am 2. April läutet eine ganze Festwoche zu einer der bedeutendsten Persönlichkeit Halbestadts ein. Vom 3. bis 5. April können die Besucher der Stadt täglich an einem Abendprogramm im Gleimhaus - ehemaligen Geburtshaus des Dichters, teilnehmen. 

Bewundern Sie am 3. April die exquisite Portraitsammlung in Gleims Freundschaftstempel, erleben Sie am 4. April einen geselligen Abend mit Punsch und Kostbarkeiten in der Gleimbibliothek oder kommen Sie als Poet und Briefeschreiber bei einem lyrischen Ausflug in die Tintenwelt auf Ihre Kosten.

Höhepunkt der Festwoche ist zweifellos die Gleimnacht am 6. April. Dann lädt der Hausherr höchstpersönlich zum Tanz in allen Sälen in das Gleimhaus. Lassen Sie sich von Damen mit rüschenbesetzten Reifröcken und Herren mit spitzen Schnallenschuhen in das Rokoko Zeitalter entführen und seien Sie dabei wenn das Nordharzer Städtebundtheater Auszüge von Gleims einzigem Theaterstück präsentiert. 

Weitere Veranstaltungshighlights im Schatzjahr 2019 finden Sie hier

© Monika Reinecke E-Mail

Zurück