Sie befinden sich hier: Startseite » Leben + Wohnen
Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus | Aktuelles - Leben+Wohnen | Aktuelles - Ortsteile

Neuaufstellung Flächennutzungsplan – Einladung zum Bürgergespräch

Im Zuge der Aufstellung/Änderung eines Bebauungs- oder Flächennutzungsplanes sieht der Gesetzgeber vor, die Öffentlichkeit möglichst frühzeitig über die Planungsabsichten zu unterrichten.

Für das das gesamte Verwaltungsgebiet der Einheitsgemeinde Stadt Halberstadt einschließlich aller Ortsteile: Emersleben, Klein Quenstedt, Sargstedt, Aspenstedt, Athenstedt, Schachdorf Ströbeck und Langenstein mit den Ortslagen Böhnshausen und Mahndorf wird der Flächennutzungsplan neu aufgestellt.

Im Rahmen des weiteren Planverfahrens wird am 28.03.2019, um 17.00 Uhr im Ratssitzungssaal Rathaus Halberstadt, Holzmarkt 1, ein Bürgergespräch durchgeführt.  Ein Vertreter der Stadt wird über die Ziele der Planung informieren und erste Vorstellungen besprechen. Vor allem sollen auch die Bürger Gedanken und Hinweise äußern, die in die Planung einfließen sollen; die Öffentlichkeit erhält Gelegenheit zur Erörterung. Die Öffentlichkeit, zu der auch Kinder und Jugendliche gehören, ist herzlich eingeladen. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und viele Anregungen sowohl aus der Kernstadt als auch aus allen Ortsteilen.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit – auch in Vorbereitung auf das Bürgergespräch -, die Vorentwurfs-Unterlagen im Internet einzusehen (Link: https://www.halberstadt.de/de/oeffentlichkeitsbeteiligung-hbs/1,3401,1032/neuaufstellung-des-flaechennutzungsplanes-fuer-die-stadt-halberstadt_.html). Die Unterlagen können bis zum 05.04.2019 eingesehen werden; Stellungnahmen können bis zum 05.04.2019 abgegeben werden.

© Alina Sternke E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen