Sie befinden sich hier: Startseite » Leben + Wohnen
Pressemitteilungneu | Aktuelles - Bürger+Rathaus | Aktuelles - Leben+Wohnen | Aktuelles - Ortsteile

Erklärung zur Grundsteuerreform

Erklärung zur Grundsteuerreform


Die Grundsteuer wird vom Finanzamt neu berechnet.

Immobilienbesitzer*innen müssen dafür bis spätestens 31. Oktober 2022 wichtige Grundstücksdaten an ihr Finanzamt schicken.

Uns erreichen zahlreiche telefonische Anfragen, insbesondere zu den Bodenrichtwerten. Deshalb finden Sie hier eine kleine Auflistung, wo sie Hilfe bekommen oder wo Sie was finden.

 

  • Verfügen Sie über keinen Internetzugang, nutzen Sie bitte Hotline für die Grundsteuerreform des Finanzamtes Quedlinburg (03946 5291222).
  • Ist ein Internetzugang vorhanden, schauen Sie direkt auf die Bodenrichtwertkarte des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt https://www.lvermgeo.sachsen-anhalt.de/de/geodatendienst-bodenrichtwerte.html  (gebührenfreier Gastzugang).
  • Eine kleine Hilfe kann auch dieses Video vom Bundesfinanzministerium sein:

©Stadt Halberstadt, 29.07.2022

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen

Sags uns einfach