Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit
Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Kokott & Georgi „…ich werde weiterzieh’n !“ - Deutsche Balladen

[(c): Kokott und Georgi]

Das Duo Kokott & Georgi spielt deutsche Balladen mit unglaublicher Instrumentenvielfalt. In den für Kokott typischen Vertonungen und den gemeinsamen Arrangements erklingen bekannte und weniger bekannte Balladen in einem ganz eigenen Glanz. Schon mit Wacholder hat KO gern und oft Balladen gesungen. „Der Bremberger“, „Die Kriegsballade“ und „Es hat ein Bauer ein Kalb gezogen“ stammen aus dieser Zeit. Nun hat er sich mit Christian Georgi nochmals mit dieser Liedart beschäftigt und 13 Stücke für eine CD ein- gespielt, die mittlerweile in der Liederbestenliste notiert ist. Und so erklingen nun der „Zauberlehrling“ oder „Barbarossa“, „Der Erlkönig“ wie der „Osterspaziergang“  und „Der Handschuh“ frisch gewandet neben eher unbekannteren Balladen wie „Nis Randers“ oder dem 1848er „Ich will ein guter Bürger werden“.

Zum Mitsingen oder –sprechen wird herzlich ermutigt am

Mittwoch, 17. Januar 2018, um 19.00 Uhr, im Gleimhaus

Kartenvorverkauf ab 1. Dezember 2017 in der Halberstadt Information

Veranstalter: Stadt Halberstadt, Kulturbüro

 

 30.11.2017 / Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle

© Danny Keil E-Mail

Zurück