Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit
Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Heinrich-Heine-Programm in der Halberstädter Stadtbibliothek

Heinrich-Heine-Programm in der Halberstädter Stadtbibliothek

Nach erfolgreichen Programmen 1983,1992 und 2006 widmet sich der Liedermacher KO J. Kokott nun noch einmal dem Werk seines „Lieblingsdichters“ Heinrich Heine.

Anlass ist der 225. Geburtstag des Dichters im Jahre 2022.

Ausgestattet mit verschiedenen Gitarren und Mandoloncello sowie diversen Requisiten wagt KO einen Blick auf das Deutschland in der Mitte des 19.Jahrhunderts und auf das heutige „Land der Dichter und Denker“.

Heines Texte werden kommentierend ergänzt durch Texte über Heine von Zeitgenossen Kokotts wie z.B. Wader, Krawczyk, Wenzel oder Rühmkorf.

Und dann klingen die „Schlesischen Weber“ vertraut und zugleich neu. 

In „Die Wahlesel“ gibt es sachdienliche Hinweise zum Wahlverhalten. Und schließlich zahlreiche Texte zum Thema Liebe, die in der Erkenntnis münden: „Das Glück ist eine leichte Dirne“.

Der Bibliotheksförderverein und die Halberstädter Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ laden am 23.10.2022 um 17.00 Uhr zum Heinrich Heine-Programm „Die alte Leier“ in den Bibliothekskeller (Eingang Grudenberg) ein.

Der Kartenvorverkauf startet 4.10.2022 in der Stadtbibliothek, telefonisch unter 03941-55-1490 oder unter Bibhbs@halberstadt.de.

 

Foto: Stadt Halberstadt

 

©Stadt Halberstadt/29.09.2022

© Lena Drewes E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen