Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger + Rathaus
Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Anstieg: 304 Kinder in der Notbetreuung

[(c): pixabay]

304 Jungen und Mädchen befinden sich derzeit (Stand 4. Mai 2020) in der Notbetreuung in den städtischen Kitas und Horten. Das ist ein deutlicher Anstieg. Am 27. April waren es 230. Der Personaleinsatz wird bedarfsweise angepasst. Im Rahmen der derzeit geltenden Regelungen was den Betreuungsschlüssel oder die Quadratmeterzahl im Verhältnis zur Anzahl der Kinder betrifft, liegt die Kapazitätsgrenze bei jetzt 1.000 Kindern. Die Notbetreuung der Kinder unterliegt selbstverständlich der Einhaltung der vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln. Einzelheiten sind dem Erlass der Landesregierung zu entnehmen, der zur Information der Eltern in den Kitas ausgehängt ist.

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /04.05.2020

 

230 Kinder in der Notbetreuung

230 Jungen und Mädchen befinden sich derzeit (Stand 27. April 2020) in der Notbetreuung in den städtischen Kitas und Horten. Das ist ein deutlicher Anstieg von 179 Kindern am vergangenen Freitag (24. April 2020) auf heute. Der Personaleinsatz wird bedarfsweise angepasst. Im Rahmen der derzeit geltenden Regelungen was den Betreuungsschlüssel oder die Quadratmeterzahl im Verhältnis zur Anzahl der Kinder betrifft, liegt die Kapazitätsgrenze bei 500 Kindern.

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /27.04.2020

© Marleen Dressel E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen

Sags uns einfach