Aktuelles | Artikel-Slider | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Spielplätze ab Freitag wieder offen, Bolzplätze bleiben geschlossen

[(c): Stadt Halberstadt/Pressestelle]

Die städtischen Spielplätze in Halberstadt und den Ortsteilen sowie die öffentlichen Spielplätze der Halberstädter Wohnungsgesellschaft mbH (HaWoGe) sind ab Freitag, 8. Mai 2020, täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr wieder offen. Allerdings werden die Kinder auf den Bolzplätzen noch nicht wieder kicken können.

Damit reagiert die Stadt auf die vom Land erlaubten Lockerungen der Corona-Beschränkungen.

Um das Risiko einer Übertragung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten, werden alle öffentlichen Spielplätze in Halberstadt und den Ortsteilen mit Benutzerregeln ausgestattet.

Die drei wesentlichen Aspekte sind

  • das Abstandsgebot,
  • die Zugangsbegrenzung und
  • die Aufsicht von Eltern oder Betreuungspersonen.

Diesbezügliche Informationen finden sich auf jedem Spielplatz auf dort angebrachten Hinweisschildern.

Oberbürgermeister Andreas Henke und HaWoGe-Geschäftsführerin Beate Grebe freuen sich, dass die Plätze wieder bespielt werden können. Sie bitten jedoch die Eltern und Betreuungspersonen dringend darum, die vorgegebenen Maßgaben zu einzuhalten. Stichprobenartige Kontrollen werden durchgeführt.

FOTO:

Nach der Lockerung der Corona-Beschränkungen und der Öffnung der Spielplätze wird dieses Spielgerät sicherlich nicht mehr verwaist sein.  

Foto: Stadt Halberstadt

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /07.05.2020

© Ute Huch E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen

Sags uns einfach