Aktuelles

09.10.2017

Ungehobenen Schätzen auf der Spur

Neues Konzept soll Stolz der Halberstädter und Aufmerksamkeit bei Touristen wecken
Neue Ideen sind wichtig, will man im Wettstreit um die Gunst der Reisenden bestehen. Halberstadt ... weiterlesen

alle aktuellen Meldungen

BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Rohrsheim

Landschaft um den Großen Fallstein
Die Geschichte des Dorfes Rohrsheim zwischen Fallstein und Huy ist eng mit der Westerburg, einer alten Harzgrafenburg zwischen Rohrsheim und Dedeleben verbunden. Diese Burg, die der Sage nach Karl der Große als militärischen Stützpunkt und zur Überwachung der Ostsachsen erbaut haben soll, ist aber vermutlich wesentlich früher errichtet worden.


Die Gemeinde wurde im August 941 erstmals in einer Schenkungsurkunde König Ottos an das Moritzkloster Magdeburg erwähnt. Damals wurde der Ort Rareshein im Herdaja (Harzgau) genannt und lag in der Grafschaft Thietmars.


Sehenswertes


• Westerburg
• Likörmanufaktur Casa Culina Demmel und Cie.


Führungen


• Besichtigung der Öl und Likörmanufaktur Casa Culina
  buchbar April bis Dezember,
  einmal monatlich, jeweils den zweiten Sonntag im Monat
  zwischen 10 und 17 Uhr,
  Anfragen unter Tel 039422 958938
  www.info@demmel-cie.de